FANDOM


AlexV (17. Mai 1997 in Bielefeld; bürgerlich Alex Vincent Müller)) ist ein deutscher YouTuber.

Kanäle Bearbeiten

AlexV Bearbeiten

Sein Hauptkanal hat um die 1.000.000 Abonnenten und über 900 Videos. (Stand: Februar 2020)

Dieser Kanal besteht hauptsächlich aus Unterhaltungsvideos der Bereiche Comedy und Vlog. In denen stellt er Alltagssituationen oder auch Vergleiche verschiedener Typen (Arten von , wie Girls/Boys oder 10 Styles von dar. Meist mit humoristischen Hintergründen entstehen die Videos. Hauptsächlich dreht er die Videos in einem Zimmer seiner WG, wobei er meist direkt vor der Kamera steht. Weiterhin dreht er Challenges, Prank-Videos und veröffentlicht Reaktionsvideos auf muscical.ly bzw. TikTok. Darüberhinaus veröffentlicht er Shoppingvideos in Form von Unboxings oder Testvideos z.B. von der Shoppingseite Wish oder verschiedenen Lebensmitteln oder Produkten bekannter Gastronomie-Ketten. Er veröffentlicht ebenfalls Selbst-Experimente, die meist aus Essexiperimenten oder 24 Stunden Challenges bestehen.

Sein Kanal AlexV bekam größere Aufmerksamkeit nachdem er Videos mit größeren YouTubern wie z.B. DieLochis veröffentlichte.

Er trat 2017 in einer Talkshow im ZDF mit Dunja Hayali auf, welche mehr als 2 Millionen Zuschauer verzeichnete. Er fühlte sich von der Moderatin in ein schlechtes Licht gerückt und vor den Zuschauern bloßgestellt.[1]

AlexWau Bearbeiten

Auf seinem Zweitkanal namens "AlexWau" lädt er hauptsächlich Reactions hoch und hat zur Zeit um die 23.000 Abonennten.

AlexV x Marie Bearbeiten

Dieser Kanal gehört Alex und seiner Freundin Marie. Auf diesem Kanal sind nur 5 kurze Videos online, wo man Alex und Marie im Urlaub sieht. Dieser Kanal hat zur Zeit um die 17.000 Abonennten.

Privates Bearbeiten

Alex hat eine Freundin namens Marie. Sie taucht ab und zu sogar in seinen Videos auf.

Person Bearbeiten

AlexV 2
  • Alex hat einen Halbbruder, mit dem er gelegentlich Videos dreht.
  • Sein Kanal hieß früher vlogbuster
  • Er verließ das Gymnasium mit dem Gymnasialabschluss
  • Er studiert an einer Hochschule in Köln (oder Umgebung)
  • Er nahm unter an mehren Gewinnspielen teil
  • Größe: ca. 1,79m (laut eigenen Angaben)

Auszeichnungen Bearbeiten

  • 2016: Bravo Otto Social Media Star
  • 2017: Webvideopreis
  • 2018: Webvideopreis

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. [1]
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.