FANDOM


Apple Pie (bürgerlich Michael) ist ein kleiner deutscher Let's Player, welcher sich vor allem auf das Spiel Minecraft spezialisiert hat. Inzwischen lädt er auch gerne das Browserspiel surviv.io hoch.

KanalBearbeiten

Apple Pie erstellte am 02.07.2016 seinen Kanal. Er lud Videos hoch, geplant jedes Wochenende. Jedoch hielt er sich nie wirklich daran. Des weiteren lud er oft Ankündigungen mit falschem Versprechen hoch (er parodierte sich selbst inzwischen). Eigentlich wollte er zuerst nur Minecraft let's playen, da dies ihm aber zu eintönig erschien, entschied er sich, mehrere Spiele zu let's playen. 

SpieleBearbeiten

Folgende Spiele hat Apple Pie bereits hochgeladen:

  • Minecraft
  • Rocket League 
  • No Man's Sky
  • Overwatch
  • surviv.io

Des weiteren lud er haufenweise Infovideos hoch und auch ein #AskApplePie

Kontakte & FreundeBearbeiten

Apple Pie hat einige Kontakte, mit denen er aufgenommen hat oder es plant:

  • DEKOCHEATER (FreeplayTV) war sein bester PlayStation4 Freund. Leider verloren beide ihren Kontakt und sie nehmen nicht mehr auf. Dies bedauert Apple Pie stark.
  • Yulcrafter war ein Mitschüler von Apple Pie. Er zog jedoch um. Beide haben immer noch Kontakt und sind befreundet. Yulcrafter löschte allerdings all seine Videos.
  • Lord Cookie (inzw. volteq) ist ebenfalls ein Mitschüler von Apple Pie. Beide sind befreundet und haben Kontakt. Jedoch haben sie noch nie gemeinsam aufgenommen. Auch er hat alte Videos gelöscht und fing einen Restart an.

Außerdem hatte Apple Pie noch weitere Freunde auf der PS4, welche in seinem abgebrochenen Projekt Minecraft Project ENTITY zusehen waren . Teilweise besteht noch Kontakt. 

YouTubeNoobsBearbeiten

YouTubeNoobs war der gemeinsame Kanal von Lord Cookie, Yulcrafter und Apple Pie. Das Trio plante viele Videos in der Minecraft-Szene. Es wurden allerdings nur ein Kanaltrailer und ein einziges Let's Play von Yulcrafter und Apple Pie hochgeladen. Der Kanal ist seitdem inaktiv.

SonstigesBearbeiten

  • Apple Pie steckt viel Arbeit in seine Videos und bedauert es sehr stark, dass er sehr wenig Abonnenten hat und ihm sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird. 
  • Er möchte im Internet eher mit seinem Pseudonym "Apple Pie" angesprochen werden
  • Sein Name "Apple Pie" bekam er, da er einen Username suchte. Diesen Namen gab ihm seine Mutter.