Fandom


Stub
Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem YouTube Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Bador (bürgerlich Robin) ist ein deutschsprachiger Gaming-YouTuber. Er veröffentlicht seit über vier Jahren Videos zu unterschiedlichen Spielen. Er pflegt teils sehr engen Kontakt zu Stanplay und Corrupted (diese bilden seit der Abkehr des Lukasters das Trio „Lauchboys"), sowie zu Sev, Schauerland, Detoxx (inaktiv aufgrund Geburt des Kindes), Mexify, DuFiX und Furdis, mit denen er gelegentlich Videos aufnimmt. Aufgrund dieser zahlreichen Kooperationen und etlichen ausprobierten Genres ist ein breites Portfolio an Videos entstanden.

Unter anderem unterhielt er einen zweiten Kanal unter dem Namen „Bador Mobile“, welcher sich bis zum 21. Juli 2017 mit Clash Royale befasste und den Betrieb erst im Frühjahr des Jahres 2018 erneut aufnahm. Dies ging mit der Umbenennung zu ,,Bador Hyper" und der Fokussierung auf Fortnite einher.2020 fokussiert Bador sich auf die Spiele Brawl Stars und Bloons Tower Defense 6.Sein Jahresziel sind die 150.000 Abo Enten.

EntwicklungBearbeiten

Zur Gründungszeit (2014) begann Bador mit Mario- und Pokémon-Let's Plays. Schnell entwickelten sich größere Projekte und Formate wie „Lauchtalk" und „Minecraft Sterben", gefolgt von GTA 5 und „Minecraft Migo". Im Laufe der Zeit befasste er sich mit vielen weiteren Spielen. Bei den erfolgreichsten sind unter anderem Hello Neighbor, TABS, Passepartout und Shellshock live zu nennen. 


Ende August 2018 erreichte er die 70.000 Abonnenten auf seinem

 Hauptkanal .

Bador ZweitkanalBearbeiten

Auf Badors Zweitkanal Robin lädt Bador Reactions Videos hoch. Leider kam das letzte Video vor 5 Monaten.

Badors FamilieBearbeiten

In Badors Familie leben Eduard Angela Merkel und ein echter Hund.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.