Vor einigen Monaten kündigte YouTube eine neue Gaming Plattform an. "Youtube Gaming". Nun ist es soweit: YouTube Gaming geht laut Informationen von TechCrunch heute (26.08.2015) an den Start. Auf der Plattform wird es wie gewohnt auf YouTube Videos über Games und Gaming geben, aber auch Livestreams wie z.B auf Twitch. YouTube bzw. Google war im Jahr 2014 bereits an einer Übernahme von Twitch interessiert, jedoch hatte Aamazon letzendlich den Deal gemacht.

Derzeit ist nur von "Sommer 2015" die rede.

YouTube Gaming ist unter der URL gaming.youtube.com erreichbar und soll bereits 25.000 Spiele unterstützen. Die Plattform soll über eine klassische Kommentarfunktion, einen Live-Chat, das nachträgliche Anschauen von Streams und sogar eine Rückspul Funktion von bis zu 4 Stunden besitzen. Streams können auch nachträglich angeschaut werden.

Links für eine Android sowie eine iOS-App sind bereits vorhanden, führen zum jetzigen Zeitpunkt aber noch ins leere. Laut Informationen von TechCrunch soll die Plattform vorerst nur in den USA und Großbritannien an den Start gehen, doch vielleicht überrascht uns YouTube, und startet die Plattform auch hierzulande zeitnah.

Wie ist eure Meinung zu YouTube Gaming? Ein echter Konkurrent für Twitch oder nur eine weitere belanglose Streamingplattform? Schreibt eure Meinung in die Kommentare! Einen ersten Einblick konnte ich bereits auf der Gamescom 2015 bekommen. Optisch interessant aber auch technisch?

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.