FANDOM



BloodyCho (bürgerlich Maurice, *04.12.???? in Köln) ist ein noch etwas kleinerer deutscher YouTuber. Auf seinem Kanal  widmet er sich dem Gaming

PersonBearbeiten

Zu seiner Person ist nicht all zu viel bekannt. In einem seinen früheren Videos spricht er noch von Schule aber was für eine und ob er diese immernoch besucht ist nicht bekannt. Er hat eine Schwester zu ihr gibt es aber auch keine Angaben.

KanalBearbeiten

Am 10.08.2012 gründete Maurice seinen YouTube-Kanal BloodyCho (damals BloodyCho2000). Am selben Tag lud er sein erstes Video hoch. Dabei ging es um ein Video für "eine Ganz besondere Person", wer diese Person ist weiß wahrscheinlich nur er selbst. Es ist ein Video mit Texten und Musik hinterlegt so wie alle seine ersten Videos.

Am 30.01.2013 lud er dann sein erstes Let's Play hoch, noch ganz klassisch damals auf den einzelnen TIMV Servern, mit noch ziemlich schlechter Audio Qualität.

Er hat immer wieder Let's Play's hoch geladen und auch Projekte geplant und durchgezogen, jedoch hat er laut eigenen Angaben durch Private Dinge immer sehr Zeitdruck gehabt und so nicht genügen Zeit Videos zu produzieren.

Laut eigenen Angaben möchte er ab Mitte Mai 2017 richtig durchstarten mit Videos als auch Streams.

ProjekteBearbeiten

Er hat ein paar Solo Projekte aber nach eigenen Angbaen machen ihm diese nicht ganz so viel Spaß. Am liebsten nimmt er Videos mit anderen auf. Zu seinen Projekten kann man folgende zählen:

- Let's Test (Verschiedene Günstige/Kostenlose Steam Spiele)

- For The Beat! (Minecraft Projekt)

- For The Beat! 2.0 (Minecraft Projekt)

- LPT mit xNoVoice (Minecraft Projekt)

- Let's Test Fiesta P-Server (sein beliebtestes Format)

- Minecraft Trainingslager 

- Minecraft Minigames

- Asassin's Creed: Revelations (Abgebrochen aufgrund von 0 Views)

- PvP Show (PvP Show, PvP Show Reloaded, PvP Show 2.0, PvP Show 3.0) (Minecraft Projekt)

- S4 League

- Server Vorstellungen und Updates (Minecraft)

- Adventure Maps (Minecraft)


Was er nach seinem Comeback Mitte Mai zocken wird ist noch nicht bekannt.