FANDOM


CHRISGTAGUNS (bürgerlich Christian; *Deutschland), ist ein deutscher Let's Player und Streamer.

AnfängeBearbeiten

Chrisgtaguns YouTube-Kanal wurde am 19.06.2012 erstellt, das erste noch verfügbare Video wurde am 29.12.2014 hochgeladen, jedoch wurden die ersten Videos schon 2012 hochgeladen, welche jedoch 2013 gelöscht wurden.

Sein erstes Let's Play sollte eigentlich GTA Vice City sein, jedoch entschied er sich zu einem Need-For-Speed-UG2-Walktrough, in welchem er sich anfangs nur am Anfang und am Schluss des Videos zu Wort meldete, im späteren Verlauf des Walktroughs führte er dieses als Let's Play. Chrisgtaguns lud weitere Let's Plays von anderen Spielen auf diesem Account hoch, wie zum Beispiel von GTA 5, Call of Duty 6: Modern Warfare 2, Battlefield Bad Company 2, Fahrenheit, Manhunt 2, Resident Evil Revelations, Call of Duty World at War, Call of Duty Ghost und vieles mehr.

Im Jahr 2013 lud Chrisgtaguns auf seinem Kanal eine Videoreihe mit dem Namen „Cracks“ hoch, in welchem er zeigte, wie man Software auf andere Wege bekommen könnte. Sein letztes und erfolgreichstes Video in dieser Reihe ist Windows7 kostenlos aktivieren. Das Video hatte ca. 350.000 Gesamtaufrufe (Stand 26.08.2013) und hat ihm somit zur YouTube-Partnerschaft verholfen.

Das besagte Video und die gesamte Reihe „Cracks“ musste er wegen Urheberrechts-Verletzungen seitens Microsoft und Google offline nehmen, den ihm drohte die Kanal-Schließung und konnte deswegen die Partnerschaft zu YouTube verlieren. Die Urheberrechts-Verletzungen wurden fallen gelassen, aber sein Account wurde ein ganzes Jahr lang gesperrt. Chrisgtaguns könnte aufgrund dieser Sperre keine Video mehr hochladen und war gezwungen, eine einjährige Pause einzulegen.

Weiterer WerdegangBearbeiten

Nach einer einjährigen Pause begann er Ende 2014 wieder, Tutorials und Let's Plays hochzuladen. Sein erstes Video war Tutorial - Teamspeak 3 Server updaten. Auf dem Kanal wurden bisher 33 verschiedene Let's Plays mit jeweils eigener Playlist hochgeladen. Aber nicht jedes Let's Play wurde komplett aufgenommen und hochgeladen z. B. Call of Duty Ghost oder Manhunt 2. Chrisgtaguns machte seit 2011 schon vereinzelt Streams, jedoch begann er erst Mitte 2013, regelmäßig Streams auf YouNow zu machen. Er streamt zurzeit mehr oder minder regelmäßig auf Twitch, gelegentlich streamt er auch noch auf YouNow. Auf seinem Kanal lädt er nur noch Let's Plays und Gameplays hoch. Ende 2016 benannte er seinen Kanal von chrisgtaguns.de auf CHRISGTAGUNS um.

Sein erfolgreichstes Let's-Play-Projekt bis heute ist Let's Play Kommissar Kugelblitz - Das Geheimnis von Spooky Hill.

Sonstiges Bearbeiten

Chrisgtaguns ist dafür bekannt, oft unangekündigte Pausen auf YouTube zu machen und auf YouNow oder Twitch bei versprochener Sendezeit nicht zu erscheinen.

Seit 2013 hatte Chrisgtaguns auch einen eigenen TeamSpeak-3- und Minecraft-Server. Die Server wurden bis vor kurzen von seiner Community und anderen Mitgliedern sehr gerne genutzt. Seit Ende 2016 ist aber der TeamSpeak-3- und Minecraft-Server aus unbestimmten Gründen offline gegangen.

Seit 2014 hatte Chrisgtaguns eine eigene Website. Auf dieser Seite wurden schon Videos vorher veröffentlicht, bevor sie auf YouTube zu sehen waren. Es standen außerdem noch weiter Informationen zu seiner Person da und man konnte über die Website mit ihm in Kontakt treten. Auch dieser Dienst wurde Ende 2016 von Chrisgtaguns eingestellt.

Eine Stellungsnahme oder eine Begründung warum die Server und die Website bis auf weiteres offline sind, gab Chrisgtaguns nicht preis.