FANDOM


Christoph o Lantern

Christoph-’o-Lantern

CreepyPastaPunch (betrieben von Christoph und Marvin) ist ein deutschsprachiger YouTube-Kanal, auf dem hauptsächlich Horror-Videos erscheinen. Früher waren die Inhalte auch sehr auf Gaming konzentriert. Aktuell kommen gruselige Toplisten-Videos, Creepypastas sowie Geschehen, die im Moment passieren.

Personen Bearbeiten

ChristophBearbeiten

Christoph

Christoph

Christoph die Person, die immer alles vorliest und sich zeigt. Mittlerweile schneidet er die Videos auch. Er zeigt großes Interesse an der Community, ist sehr stolz über den Kanal und denkt auch, dass ein YouTuber nicht wichtiger als seine Zuschauer ist. Er teilt der Community viel über sein Leben mit. So hört und erfährt man in seinen Silvesterspecials viel über seinen Charakter und Geschehnisse aus seinem Leben. Auch erfährt man alles, was bei ihm auf YouTube widerfährt. Sein größtes Idol ist Gronkh und seine Freundin hat er auch durch YouTube kennengelernt. 

MarvinBearbeiten

Marvin ist der Cutter von Creepypastapunch und ein guter Freund von Christoph. Er hat sich bisher nicht gezeigt und war lediglich in zwei Videos zu hören:

KanalBearbeiten

Als Christoph erstmals von Creepypastas durch einen Freund gehört hat, war er von den Gruselgeschichten begeistert, da er generell auch Horror mochte. Nachdem er seine eigene erste Creepypasta namens „Maskenmann“ geschrieben hatte, wollte er diese unbedingt dem YouTuber German Creepypasta schicken, damit dieser sie vertont. Als aber keine Antwort kam, war Christoph verärgert und hat sich entschlossen, seinen eigenen Kanal zu erstellen, um dort jeweilig bekannte Creepypastas, seine eigenen und von Zuschauern geschriebene vorzulesen. Er hatte aber keine Ahnung vom Schneiden und hat daher seinen Freund Marvin gefragt, ob dieser ihm bei den technischen Dingen helfen könnte. Marvin willigte ein und schon am ersten Tag haben sie an Videos gearbeitet.

WerdegangBearbeiten

Anfangs hat CreepyPastaPunch nur wenige Aufrufe gekriegt – meist nur 10-15 pro Video. Diese Zahlen demotivierten die Betreiber. Ihren ersten wirklichen Erfolg hatten sie durch ihr Format namens „Videospielmythen“. Durch mehr Zuschauer wuchs ihre Motivation. Sehr wahrscheinlich war dies iBlali zu verdanken, der zu dieser Zeit einen Art Videospielmythen-Hype verursacht hatte.

Langsam hatten die beiden auch erste Creepypasta-Einsendungen von Zuschauern erhalten und diese vertont und bewertet. Später haben sie auch Toplisten gemacht, die anfangs auf Gaming ausgelegt waren. Ab Ende 2014 wurde nur noch Horror gebracht und der Schwerpunkt Gaming ist seitdem in den Hintergrund gerückt. Ihren großen Durchbruch haben sie durch das Video „Die 20 gruseligsten und mysteriösesten Fotos!“[1] erhalten. Seitdem wuchs der Kanal konstant. Das Video war für sehr lange Zeit das Video mit dem meisten Aufrufen.

Über die Zeit kamen auch Formate wie „PunchFaktor: Das unschlagbare“[2] oder „Horror News" [3], die aber nur ein paar Videos beinhalten und nicht weitergeführt wurden. Über gruselige oder wichtige Neuigkeiten von der Welt wird bei CPP mittlerweile auch berichtet.

Weitere KanäleBearbeiten

MuC LPBearbeiten

MuC (Marvin und Christoph LP) war der erste Kanal von Christoph und Marvin. Auf diesem wurden, wie der Name schon verrät, Let's Plays hochgeladen. Insgesamt kamen aber nur wenige Videos und schließlich wurde der Kanal gelöscht.

SladdarPalyBearbeiten

SladdarPaly war ein weiterer Let's-Play-Kanal von Christoph und Marvin. Der Kanal wurde nach einem Streit der beiden gelöscht.

PunchForGaming Bearbeiten

Der Kanal PunchForGaming wurde am 27.03.2013 eröffnet und ist ein weiterer Let's-Play-Kanal von Marvin und Christoph. Aktiv wurde er nicht geführt, aber die Videos kann man sich immer noch angucken.

ZZ MuzzicBearbeiten

ZZ Muzzic wurde am 17.06.2014 erstellt. Auf dem Kanal sollten nicht ernst gemeinte Rap-Videos von Christoph und einem seiner Freunde kommen. ZZ steht für: „DerZwang und derZwinger“. Alle Videos auf dem Kanal wurden ab einem unbekannten Zeitpunkt auf Privat gestellt.

PlietSchnackBearbeiten

Der Kanal PlietSchnack wurde am 07.04.2017 erstellt. Der Grund der Kanaleröffnung war eine andere Themenausrichtung – es sollten hier Unterhaltungsvideos veröffentlicht werden. Zwar kamen ein paar Videos, aber auch dieser Kanal wird nicht aktiv geführt.

FormateBearbeiten

  • Creepypastas
  • Userpaste (Inaktiv)
  • Wer ist eigentlich? (Inaktiv)
  • Videospieltheorien (Inaktiv)
  • MeineMeinung (Inaktiv)
  • Punch-Faktor: Das Unschlagbare
  • Top 5 Listen (Inaktiv)
  • Silvester Special (jedes Jahr am Silvester)
  • Toplisten (Horror generell)
  • Creepypastas von uns  (scheint inaktiv)
  • HorrorNews 
  • Dumme Verschwörungstheroien
  • Videospielmythen (Inaktiv)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.youtube.com/watch?v=e5AfSBSsROU
  2. https://www.youtube.com/playlist?list=PLZFQD-RsLwQMw1-ZyqzSZZUeYmyhjfUJ5
  3. https://www.youtube.com/watch?v=r90QlfQsU0c
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.