FANDOM


dagilp_lbh (früher DaGiLP_Hogwarts im Survival Mode) (*11. Dezember 1995; bürgerlich: Daniel G.) ist ein deutscher YouTuber, auf dessen Kanal es sich ausschließlich um Harry Potter dreht. Besonders bekannt ist er für sein Projekt "Let's Build Hogwarts im Survival Mode". In diesen Minecraft-Videos baut er Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei aus Harry Potter im Minecraft-Survival-Mode nach.

Zum Namen Bearbeiten

Der Name Dagi hat nichts mit der Beauty-Youtuberin Dagi Bee zu tun. Als Daniel sich seinen Kanal erstellte, wusste er nichts von eben dieser Youtuberin. Sein Name setzt sich aus den jeweils ersten beiden Buchstaben seines Vor- und Nachnamens zusammen. Es ist sein Spitzname.

Allgemeines Bearbeiten

Dass Dagi ein Potterhead mit Leib und Seele ist, das kann man schon sehen, selbst wenn man sich nur einige Videos von ihm ansieht. Er vergöttert die bekannte Schauspielerin Emma Watson regelrecht, vor allem in ihrer Rolle als Hermine Granger (eng. Hermione). Daraus folgt, dass er die Figur Ron Weasley abgrundtief hasst, weil er im Film Hermine heiratet.

Dagi ist ein stolzer Hufflepuff. Sein Patronus ist ein Bussard, obwohl er lieber einen Koala haben würde.

Formate Bearbeiten

Faktenvideos Bearbeiten

Am 18. Juli 2016 veröffentlichte er sein erstes Faktenvideo. Dieses ging um den neuen Harry Potter Band, Harry Potter und das verwunschene Kind. Am 01. Oktober 2016 folgte dann das Video über Newt Scamander, dem Hauptcharakter des neuen Films "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind". Zwei Monate später, am 03. Dezember 2016, lud Dagi sieben Fakten über Gellert Grindelwald hoch. Dies war der Anfang der eigentlichen Faktenvideos. Dieses Format war von Dagi nie geplant gewesen. Trotzdem erschien am 02. November 2017 das 100. Faktenvideo, ein Special. Es waren 100 Fakten über Harry Potter als Charakter. Aber es geht nicht nur um die Buchcharaktere an sich, sondern auch um magische Gegenstände oder um die Schauspieler der Figuren.

Let's Plays Bearbeiten

Auf Dagis Kanal werden Spiele, deren Thema, wie sollte es bei einem Harry Potter YouTuber auch anders sein, natürlich eben diese Saga ist, als Let's Plays bezeichnet. Dagi spielte bereits die Videospiele von "Harry Potter und der Stein der Weisen", "Harry Potter und der Gefangene von Askaban", "Harry Potter und der Halbblutprinz" und "Harry Potter und der Orden des Phönix". Zusätzlich hat er auch "Lego Harry Potter: Die Jahre 1-4" sowie "Die Jahre 5-7" durchgespielt. Gerade ist er dabei, das Mobile Game "Harry Potter: Hogwarts Mystery" und das "Videospiel zu Harry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2" zu spielen, wobei Letzteres ein unregelmäßiges Format ist. In den aktuellen Let's Plays spielt er auch mit Facecam. Es verwundert ihn immer wieder, warum die #DA seine "Hackfresse" sehen will. Für die Zukunft ist ein weiteres Let's Play zu "Wizards Unite", einem weiteren Mobile Game von Niantic, geplant.

Let's Build Hogwarts Bearbeiten

Richtig bekannt geworden ist Dagi allerdings durch Let's Build Hogwarts (kurz: LBH). Er baut bereits seit über vier Jahren das Zauberschloss Hogwarts im Survival Mode von Minecraft nach und ist laut seiner eigenen Angaben noch längst nicht fertig.

LBH wird in einzelne Staffeln untergliedert. Jede dieser Staffeln hat 100 Folgen. Am 22. Oktober 2018 startete die zehnte Staffel. Des Weiteren werden in diesen Folgen Harry Potter-Themen behandelt. So stellt sich Dagi immer wieder Fragen der Fans über die Buchreihe von J. K. Rowling und recherchiert nach Theorien oder denkt sich selbst welche aus. Alle 100 Folgen kommt eine neue Specialfolge mit einem Trailer raus, in dem neue Zuschauer einen Eindruck von dem Projekt bekommen können.

Dass Dagi eine gute Verbindung zu seinen Zuschauern hat, beweist er auch darin, dass er sie in den so genannten NPC-Streams selbst zu einem Teil seines eigenen Hogwarts' macht. Wenn man eine Bewerbung einschickt, kann es sein, dass man einen eigenen Minecraft-Skin erhält.

LBABearbeiten

LBA ist die Fortsetzung von LBH. LBA bedeutet Let's Build Azkaban (dt. Askaban). Das Projekt soll wohl ein Livestream Projekt werden. Allerdings steht noch nichts fest.

FanFictions Bearbeiten

Dagi hatte einmal eine Videoreihe, in der er gelegentlich FanFiktions vorlas. Dies hat er jedoch wegen eines Rechtsstreits mit einer Autorin abgebrochen. Im Dezember 2017 veröffentlichte er einen Adventskalender, bei dem er täglich um 18 Uhr eine FanFiction vorlas. Zwei Stunden später kam dann die Bewertung der Youtuberin und Autorin Jennifer Jäger. Das Ganze wurde als Turnier veranstaltet. Die Geschichte, die am Schluss die meisten Punkte hatte, gewann.

Das Versus-Turnier Bearbeiten

Dagi lädt zurzeit sogenannte "Versus-Turniere" auf seinem Kanal hoch, welche ein Duell zwischen zufällig ausgelosten Harry Potter-Charakteren darstellen. Die Kriterien des Versus- Turnieres sind: Macht, Kenntnis über den Gegner, Fähigkeiten, Strapazierfähigkeit und Geschicklichkeit. Danach bewertet er die antretenden Charaktere mit bis zu 10 Punkten. Aufgrund von fehlender Motivation stellte Dagi das Harry Potter Versus- Turnier einige Zeit lang ein und gab an, es in nächster Zeit wieder fortzuführen. Bis jetzt hat er das Projekt noch nicht fortgeführt.

Weitere Inhalte Bearbeiten

Er spielte des Öfteren „Wer bin ich“ zum Thema „Harry Potter“ mit verschiedenen YouTubern oder Zuschauern. Außerdem gibt es ein Format namens Top 10, in dem er seine Top 10 bezogen auf Harry Potter veröffentlicht. Zudem gibt es weitere unregelmäßigere Harry-Potter-Formate, wie das Harry-Potter-Versus-Turnier, Potterstuff, sogenannte "Real-Life-Videos", zu denen Unpacking Videos, in welchen er verschiedene Spiele und Merchandising vorstellt, und Fanpost-Videos zählen, und Potternews.

Community Bearbeiten

Die DA (eigentlich Dumbledore's Army aber in diesem Fall Dagi's bzw. Dagilp´s Army oder Daniels Army) ist die Fancommunity von Dagilp, die beispielsweise eigene WhatsApp-,Twitter- und seit neustem auch Snapchat-Gruppen hat, und deren Mitglieder sich teilweise erst dadurch kennengelernt haben. Die Mitglieder der DA zeichnen sich durch einen Blitz in ihrem Social-Network-Namen aus. Die DA nimmt gerne neue Leute auf und ist offen jedem gegenüber! Zudem zeichnet sie sich durch ihre offene Art und freundliche Umgangsweise aus, was sie von vielen Communitys unterscheidet. Aktive Zuschauer ehrt Dagi, indem er sie an die sogenannte Abowand schreibt, welche in seinem Zuschauerprojekt LBH zu finden ist. Diese ist an die Regelwand von Dolores Umbridge des 5. Teils angelehnt.