Darkley oder bürgerlich Dominik Fudali (* 19.11.2002) ist ein deutschsprachiger YouTuber, Twitch-Streamer und Sänger.


Kanal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Darkley veröffentlichte in der Vergangenheit auf seinem alten Kanal Minecraft-Videos auf der PS4 mit ehemaligen Freunden von ihm. Nach seinem alten YouTube-Kanal hat er am 28.04.2018 den Kanal „Darkley“ erstellt. Dort lud er anfangs ebenfalls Minecraft-Videos hoch. Das Besondere daran war, dass er dazu sang. Dadurch bekam er 2019 in einem Twitch-Stream von Fynix die Chance, live im Stream etwas vorzusingen. Der Twitch-Chat von Fynix explodierte nach Darkleys Gesang und Fynix war begeistert.

Im gleichem Jahr lernte er auf Teamspeak Dako kennen. Durch Livestreams mit diesem wurden weitere Zuschauer auf ihn Aufmerksam. Er fing an, aktiv Videos auf seinem YouTube-Kanal zu bringen. Weiterhin sang er immer wieder in seinen Videos. 2019 und 2020 machte er zusammen mit Dako 2x 24 Stunden Livestreams. Durch einen Stream-Raid von Brian, einem Kollegen von Darkley, erreichte Darkley die 1.000 Abonnenten-Marke. 2020 hat er auch mit Twitch-Livestreaming aktiv angefangen und wurde auf YouTube immer inaktiver, sodass kaum oder gar keine Videos mehr kamen.

Musik, Schule & Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2021 veröffentlichte er zwei Songs "Noch nicht vorbei" und "Verschlafen". Aktuell arbeitet er an Musikvideos, an neuen Songs und an einem eigenen Album. Außerdem ging oder geht noch in eine Gesangsschule, wo er unter anderem von Carlotta Truman (Sängerin) unterrichtet wird oder unterrichtet wurde. Er absolvierte das Abitur und hat sich in einer Musikschule beworben wo er jedoch leider abgelehnt wurde.

Leben & Twitch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Twitch hat er vor kurzem angekündigt, das er jetzt aktiver auf Twitch streamen möchte. Seine Eltern kauften ihn außerdem ein Auto Anfangs 2021.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.