DerToyPimp ist ein deutscher Komödiant und Satiriker aus dem Pott.

Über den Pimp[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanal des Pimps wurde bereits 2010 gegründet, doch auch vorher war dieses Urgestein der deutschen Webvideokunst bereits auf anderen Kanälen bzw. Portalen aktiv.

Der Toypimp setzte sich in seinen Videos kulturkritisch mit dem Phänomen Webvideo, im Speziellen YouTube, auseinander. So widmete er sich über einen langen Zeitraum häufig der Dekonstruktion des YouTubers JuliensBlog sowie mithilfe des Stilmittels der Parodie der Demaskierung der Tropen des Let's Players ELoTRiX.

Ein stetig wiederkehrendes Format des Pimps war die Präsentation sortierter Haterkommentare, die vom YouTuber humoristisch begleitet wurde.

Im April 2018 verkündete der Toypimp seinen Abschied von Youtube, als Gründe nannte er die Stagnation der Abonnentenzahlen, die Entwicklung auf Youtube sowie private Gründe. Die bis zu diesem Zeitpunkt aufgenommenen Videos wurden noch veröffentlicht.

Mitte 2019 stellte er alle Videos auf privat und benannte den Kanal in "It was all a dream" um. Auf Twitter bestätigte er, dies getan zu haben, weil er mit Youtube aufgehört hat.

Kollaborationen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch seine - im Vergleich zur gemeinen Zuschauerschaft - hohe Bekanntheit und Beliebtheit unter großen YouTubern war es dem ToyPimp möglich, schon mehrfach fruchtbar mit eben jenen Größen der Szene zusammen zu arbeiten. Beispielhaft seien hier Bullshit TV, mit denen er seit langem befreundet ist, sowie DoktorAllwissend genannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.