FANDOM


Der Doktorant ist ein deutscher Livestreamer und Webvideoproduzent, der seine Videos auf dem Videoportal YouTube veröffentlicht. Ein Doktorand ist jemand, der eine Dissertation schreibt und einen Doktortitel anstrebt.[1] Der Name lässt sich zudem vom dem deutschen Wort "Doktor" und dem englischen Wort "rant" für schimpfen herleiteten, bedeutet also so viel wie der "schimpfende Doktor".

Inhalt Bearbeiten

Er ist vorallem wegen seiner kritischen Haltung zur Identitätspolitik bekannt, die sich beispielsweise im Feminismus oder bei Pegida Demonstrationen verwirklicht.[2] Auf dem Kanal werden die Argumente einzelner YouTuber oder Videos analysiert und kritisiert. Hierzu zählen z.B. Michael Buchinger, Elliott Tender und Suzie Grime. Des Weiteren analysiert er auch einzelne Begriffe sowie Themen des Sexismus, Feminismus, Identiätspolitik und geht dabei auf Argumentationsstrukturen ein.[3] Zudem erklärt er allgemeine Aspekte des wissenschaftlichen Arbeiten, der Argumentationslogik und Rhetorik.[4] Weiterhin proudziert er Rants und Vlogs zu Themen der Netzkultur und Politik.[5]

Geschichte Bearbeiten

Der Kanal wurde am 29. Februar 2016 erstellt. Mitte Dezember überstieg der Kanal erstmal die 10.000 Abonnenten. Mittlerweile hat der Kanal über 80.000 Abonnenten. Da er sich kritsch über das funk-Format Jäger und Sammler geäußert hatte wurde er von diesen als Hater dargestellt und zusammen mit Die Vulgäre Analyse und Dorian der Übermensch zu einem Gespräch eingeladen. Da hierbei allerdings Bedingungen gestellt wurden, die unter anderem die Anonymität gefährdet hätten, wurde das Gespräch abgesagt.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Eintrag im Duden
  2. https://www.youtube.com/watch?v=hoBrgRQT1Qk
  3. Playlist:Analysen
  4. Playlist:Doktorant erklärt
  5. Playlist:Rants und Vlogs
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.