FANDOM


Samuel Johnson by Joshua Reynolds

Das Porträt Johnsons, ein Wiedererkennungsmerkmal der vulgären Analyse

Die Vulgäre Analyse ist ein deutscher Webvideoproduzent, welcher unter dem Pseudonym Shlomo Finkelstein Videos über die Themen SJW, PC-Kultur, Feminismus und Islamismus erstellt.

Er ist ein Kritiker des Islam als Religion und politische Ideologie und vielen gegenwärtigen "regressiv-linken" und feministischen Bewegungen sowie der sogenannten politischen Korrektheit. Sein Wiedererkennungsmerkmal ist ein Porträt des englischen Autors Samuel Johnson, welches in seinen Videos immer dann zu sehen ist, wenn er selbst gerade spricht. Meist ist hinter dem Porträt die Videoaufnahme eines brennenden Koran zu sehen.

Eines seiner Ziele ist die Etablierung einer funktionierenden Anti-political-correctness Bewegung, um der seiner Meinung nach fortschreitenden Realitätsverweigerung von der Gesellschaft aufgrund politischer Korrektheit entgegenzukommen.

Anfang Januar 2017 erhielt die Vulgäre Analyse erhöhte Aufmerksamkeit im Netz, als die ARD seine ersten beiden YouTube-Kanäle (insgesamt sechs Kanäle), angeblich aufgrund einer Urheberrechtsverletzung sperren ließ. Diese Aktion hatte eine enorme Solidaritätswelle zur Folge. Mittlerweile sind alle Kanäle allerdings dank Hilfe eines Administrators, der Einspruch gegen die Sperrungen erhob, wieder entsperrt. Viele seiner Videos werden in letzter Zeit aufgrund von Community-Verstößen gesperrt.

Seitdem veröffentlicht Shlomo Finkelstein seinen Content verteilt auf seinem Hauptkanal sowie seinen Nebenkanälen.

Im Januar 2018 wurde sein Hauptkanal mit über 60.000 Abonnenten und viele seiner Nebenkanäle gelöscht.

Aufbau seiner Videos Bearbeiten

Die Inhalte der Videos von der vulgären Analyse beziehen sich vorrangig auf die Flüchtlingskrise, den Islam und die SJW-Bewegung, zu denen er kritische und provokante Meinungen äußert. Aufgrund seiner vulgären und oft beleidigenden Ausdrucksweise wurde ihm schon oft Hassrede vorgeworfen. Seine Videos sind so aufgebaut, dass er ein Video, einen Zeitungsbericht oder einen Teil einer Sendung abspielt und seine persönliche Meinung zu dem im Video geäußerten Inhalt abgibt. Dabei verwendet er in jedem Video Gemälde des britischen Gelehrten Samuel Johnson, woraus er oft eigene Kreationen mit Photoshop erstellt.