FANDOM


Haken-md

FIA7CO (bürgerlich Thoralf Hempel, * 09.04.2000 in Leipzig) ist ein deutsch- und englischsprachiger Produzent, Musiker, Sportler, Autor und YouTuber. Er lädt auf seinem Kanal hauptsächlich elektronische Musik hoch, welche er selbst produziert hat.

Seit Sommer 2018 nimmt er vor allem das Produzieren von Beats und Instrumentals für Rapper und Sänger wahr, hat aber auch für sein persönliches Musikalias noch weitere Projekte angekündigt. 

PersonBearbeiten

Im Alter von fünf Jahren zog Hempel für zweieinhalb Jahre in die Schweiz, wo er erstmals mit dem Musikmachen in Kontakt kam. In seiner späteren Schullaufbahn erlernte er eine breite Palette an Instrumenten, darunter Akkordeon, Posaune, Klavier und Gitarre. Im Alter von 13 Jahren fing er an, selbst Musik am Laptop zu produzieren. Er selbst beschreibt seine Musik als eine Mischung aus Dubstep, Melodic Dubstep, Trap, Deep House und Electro. Seltener kann man auch Elemente des Glitch Hop erkennen. Markant für seinen Stil sind vor allem die ausgeprägte Melodik seiner Stücke und die häufige Nutzung von Klavier-Samples und Aufnahmen eines echten Klaviers. Hempel studiert derzeit Betriebswirtschaftslehre in Halle (Saale). Er arbeitet des Öfteren mit seinem besten Freund und Kollegen Natro [N] zusammen. Beide lernten sich während der gemeinsamen Schulzeit auf dem Gymnasium kennen und teilten ihr Interesse für Musik. 

KanalBearbeiten

Sein Hauptkanal (FIA7CO) wurde am 19.12.2013 gegründet und startete mit Videos, welche FIA7COs Musik abspielten mit einem Bild im Hintergrund. Dieses Format blieb bis zur Gegenwart größtenteils bestehen. In neueren Videos bewegen sich die Bilder im Hintergrund oder das Video beinhaltet einen Audio-Visualizer. Am 04.06.2016 gründete FIA7CO seinen Zweitkanal FIA7COLifestyle, auf welchem er in Zukunft Vlogs hochladen will. Am 01.01.2019 gründete Hempel einen weiteren Kanal (FIA7CO Beats), auf welchem er Beats hochlädt.

FormateBearbeiten

  • Singles
  • Alben und EP's
  • Tutorials (geplant)
  • Vlog's (geplant)
  • Q&A's (geplant)
  • Behind the Scenes-Aufnahmen (geplant)

TriviaBearbeiten

  • FIA7CO produziert seine Musik mit FL Studio 20.
  • Er arbeitet daran, in Zukunft sein eigenes Unternehmen zu führen.
  • FIA7CO hat im Jahr 2015 das Lied „Stay with Me“ produziert, welches fälschlicherweise nach zwei Copyright-Strikes gelöscht werden musste. Stay with Me war das bekannteste Werk FIA7COs. Nach diesem Vorfall blieb seine Community praktisch bestehen. Er arbeitet noch immer an der Neuauflage seines Kanals.
  • Einige Rapper und Sänger, die seine Beats verwenden, haben es mit den Liedern auf den bekannten Promotion-Kanal „Promoting Sounds“ geschafft. 
  • Der Name „FIA7CO“ bedeutet fiasko – der wird Name auch so ausgesprochen. Ursprünglich sollte die „7“ im Namen ein „Z“ sein. Aufgrund eines Tippfehlers wurde aber die Zahl daraus.
  • FIA7CO erreichte in den Jahren 2015 und 2016 seine Bekanntheitshöhepunkte. In dieser Zeit lud er im Abstand von drei bis vier Wochen regelmäßig Videos auf seinem Hauptkanal hoch. 
  • Zu seinen frühen Inspirationen zählen vor allem Liquid Stranger, Skrillex, Zomboy, Virtual Riot, Barely Alive und Bear Grillz. In neueren Werken erkennt man auch eine Inspirationen von alternativen Künstlern wie nothing,nowhere. oder never,forever..
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.