FANDOM


HowToBasic ist ein australischer YouTube-Kanal mit mehr als 13 Millionen Abonnenten und damit der meistabonnierte Kanal in Australien.[1][2] Große Bekanntheit erlangte er in den Jahren 2012 und 2013. Es werden angebliche „How To“-Tutorials gezeigt, die aber in Wirklichkeit mit bizarren, absurden und zerstörerischen Humor verbunden sind.

Markenzeichen sind hier z. B. aufgeschlagene Eier. Die Person in den Videos spricht nicht und zeigt auch nicht sein Gesicht. Der Kanal ist Teil des Fullscreeen-Netzwerkes. Die Videos wurden mit David Cronenberg und Marcel Durchamp verglichen.[3]

Der Kanal wird für den hohen Nahrungsmittelverbrauch und das Verschwenderische und Zerstörerische kritisiert.

Inhalt Bearbeiten

Die Videos zeigen einen Mann, der mit Lebensmitteln oder anderen Objekten aus der Egoperspektive interagiert. Dabei macht er komische Geräusche, bringt Gags unter und zerstört, zerschlägt oder wirft die Gegenstände oder mischt Dinge zusammen. Diese Videos werden als „How To“-Tutorials getarnt und sollen dieses Genre parodieren. Besonders auffällig sind hierbei Eier, Fleisch, Fische und gedrückte Bilder. Die Tutorials behandeln oft einfache Dinge wie z. B. das Öffnen einer Tür. Gäste in seinen Videos waren z. B. die australischen YouTuber Max Stanley und Filthy Frank. Viele seiner Videos enthalten Running gags wie das Zeigen eines Mittelfingers oder Daumen drücken in die Kamera.

Popkultur Bearbeiten

Der Kanal wurde in der Episode „Der Händler“ der Cartoonserie Die fantastische Welt von Gumball parodiert, indem sich Gumball ein Sandwich wie HowToBasic macht.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. https://socialblade.com/youtube/top/country/au/mostsubscribed Übersicht der meistabonierten Kanäle in Australien
  2. http://www.smh.com.au/digital-life/digital-life-news/australian-youtube-stars-are-million-dollar-hot-property-complete-with-agents-20150122-12w00c.html Hannah Francis: Australian YouTube stars are million dollar hot property complete with agents in The Sydney Morning Herlad
  3. https://theconversation.com/is-kurt-coleman-the-future-of-australian-screen-storytelling-34959 Is Kurt Coleman the future of Australian screen storytelling? in The Conversation (10. Dezember 2014)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.