FANDOM


Haken-md

Jake Joseph Paul (* 17. Januar 1997 in Clevland, USA) ist ein englischsprachiger YouTuber. Er lädt auf seinem Kanal hauptsächlich Vlogs und Musikvideos hoch.

PersonBearbeiten

Jake Joseph Paul wuchs mit seinem älteren Bruder Logan Paul und deren Eltern Pamela Ann Stepnick (Krankenschwester) und Greg Paul (Immobilienmarkler) in Westlake, Ohio, in den Vereinigten Staaten auf. Derzeit lebt Paul mit seinem Bruder in Los Angeles, USA.

KanalBearbeiten

Seine Karriere begann Paul im September 2013, als er die ersten Videos auf der Videoplattform Vine hochlud. Bereits im September 2013 öffnete Paul seinen YouTube-Kanal. Dort veröffentlichte er im März 2014 eine „Vine Compilation“, die auch sein erstes Video war. Als Vine im Januar 2017 eingestellt wurde, hatte er 5,3 Millionen Abonnenten und über 2 Billionen Views. Paul entschloss sich, seine Karriere auf YouTube fortzuführen.

Getreu nach seinem Motto „It's everday, bro“ veröffentlicht Paul täglich Vlogs und zwischendurch auch Musikvideos. Er ist Gründer der Internetgruppe Team 10, welche aus jungen Influencern besteht mit dem Ziel, erfolgreich auf YouTube zu werden.

KontroversenBearbeiten

Paul und sein Team 10 mussten aus dem alten Haus in Los Angeles ziehen, da sich Nachbarn wiederholt über die Lautstärke und den Vandalismus beschwerten. Es wurde einige Wochen später bekannt, dass er ein Haus in Calabasas, Kalifornien, für knapp 7 Millionen Dollar kaufte[1].

Von 2015 bis 2017 war Paul Schauspieler in der Disneyserie Bizaardvark. Aufgrund negativer Berichterstattung diverser Medien wurde er 2017 aus der Serie gestrichen.[2]

2017 verließen die Martinez-Zwillinge Team 10. In deren Video „The Truth...“[3] warfen sie Jake Paul und einigen Mitgliedern von Team 10 vor, sie aufgrund ihrer Herkunft und ihrer zu der Zeit schlechten Englischkenntnisse gemobbt zu haben. Auch ein ehemaliger Mitschüler twitterte, dass er von Paul zu High-School-Zeiten gemobbt wurde.

Alissa VioletBearbeiten

Nachdem Alissa Violet aus Team 10 geworfen wurde, veröffentlichte sie das Video „Why I Quit YouTube“[4]. In diesem kritisierte sie ihren Ex-Freund Jake Paul und die, ihrer Meinung nach, strengen Regeln, die von Paul aufgestellt wurden. So muss jeder Influencer in Pauls Team 10 ab 10 Uhr arbeiten, sei es für das eigene Video oder im Schnitt. Auch
Maxresdefault
Rauschmittel wurden laut ihrer Angaben verboten. So durfte man unter anderem kein Alkohol zu sich nehmen oder Zigaretten rauchen. Werden die Regeln missachtet, werden Strafgebühren fällig. Sie kritisiert auch, dass jeder Influencer mindestens 20 % seiner eigenen Einnahmen an Jake Paul abgeben musste und, dass nur Gäste ins Haus durften, welche von Paul genehmigt wurden.

Auch zu den Vorwürfen ihrer Person gegenüber äußerte sie sich. Den Vorwurf, sie sei fremdgegangen, bestritt sie. So sagt sie, es sei Paul gewesen, der jede Woche eine neue Frau mit ins Team-10-Haus brauchte und sie sich deswegen auch schlecht fühlte.

Am 25. August 2018 kämpfte Jake Paul gegen Deji Olatunji, besser bekannt als ComedyShortsGamer, und gewann in der 4. Runde durch Aufgabe seitens des Gegners.


EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.businessinsider.de/jake-paul-new-home-photos-2017-11?r=US&IR=T
  2. http://deadline.com/2017/07/jake-paul-exits-bizaardvark-disney-channel-tv-series-1202134157/
  3. Video „The Truth...“Martinez Twins – YouTube
  4. https://www.youtube.com/watch?v=8gU6BRLuFQA
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.