FANDOM


Lars Golenia (31 Jahre alt[1][2]) ist ein deutscher Moderator und YouTuber. Bekanntheit erlangte er durch die Webvideoreihe fern gesehen und der Show Pressesch(l)au auf dem Online-Angebot MassengeschmackTV. Er selbst kritisiert zwar viel das Fernsehen, würde sich aber nicht als Fernsehkritiker sondern eher als „Fernsehparasit“ beschreiben.[2]

Inhalt Bearbeiten

Ihm selbst ist der Inhalt wichtiger als die Technik. Daher verzichtet er auf Spezialeffekte, HighTech-Ausrüstung und hat viele Jahre Windows XP und den Windows Movie Maker zum Schneiden seiner Videos benutzt.[2] Auf seinem Kanal setzt er sich auf humoristische und satirische Weise mit unterschiedlichen Medien auseinander und kritisiert und analysiert diese.

Zielgruppe Bearbeiten

Laut Facebook ist seine Zielgruppe zu 75 Prozent männlich, ist zwischen elf und 35 Jahren alt und interessiert sich für Computer und Online-Games.[2]

Privates Bearbeiten

Er studierte Lehramt (u.a. Deutsch[1]) und war einige Monate als Honorarkraft an einer Hauptschule aktiv.[2] Er interessiert sich zudem für Computerspiele[3] und Wrestling.[4] Er findet das aktuelle Fernsehprogramm nicht mehr spektakulär und viel zu sehr gestellt.[2] Seine Verlobte Henrike Wolke betreibt den gleichnamigen YouTube-Kanal.[1]

Formate Bearbeiten

Fern-gesehen Bearbeiten

In diesem Format analysiert, kommentiert und kritisiert er das deutsche Fernsehprogramm. Meistens geschieht dies auf humoristische und satirsche Weise. Ein weiterer wichtige Aspekte sind seine persönlichen Meinungen zu den Dingen. Häufig gezeigte Sendungen sind Scripted Reality Shows, Doku Soaps oder Casting-Shows. Aufgrund seines Formats hatte er schon juristische Auseinandersetzungen. Hierbei wurden ihm unter anderem Rufmord und das Überstreiten des Zitatrechts von RTL vorgeworfen. Einige Videos wurden gelöscht.[5][2][6]

Porn-gesehen Bearbeiten

In diesem Format wird wie in Fern-gesehen vorgegangen, nur handelt es sich hierbei um Pornos. Häufig werden Logikfehler und die vielen Übertreibungen und Sterotypen in den Schmuddelfilmchen kritisiert.[7]

Werbung gesehen Bearbeiten

Das Prinzip ist das selbe wie in Fern- oder porn-gesehen. Allerdings wird hier auf Werbung eingegangen. Meistens wird sie kritisiert weil sie nervig oder einfach nur schlecht gemacht ist. Es gibt mehrere Spezialeditions, wo z.B. Werbungen aus einem bestimmten Zeitraum, Jahreszeit oder sonstigen Themenkomplex gezeigt werden.[8]

Facebook-Gesehen Bearbeiten

Hier wird auf Facebook-Kommentare und Persönlichkeiten eingegangen. Dies geschieht ähnlich der oben aufgeführten Formate.[9]

Zeitschritenkritik Bearbeiten

Hier werden wie in den anderen Formaten meist ältere oder zielgruppenorientierte Zeitschriften humoristisch kritisiert und analysiert.

Wir riffen! Bearbeiten

In diesem Format werden alte Dokus, Lehrfilme und Reportagen ähnlich wie in den oben genannten Formaten kritisiert und analysiert. Auch hier wird häufig die Nachvollziehbarkeit, Aufmachung und eigentliche Intention dahinter bemängelt. Neben den edukativen Werken zeigt er auch ältere oder trashige Spielfilme. [10]

Kinokritik Bearbeiten

In diesem Format probiert er sich als Filmkritiker und kritisiert aktuelle Kinofilme.[11]

V-Logs Bearbeiten

In seinen Vlogs spricht er über Themen die seine Person, seine Karriere oder seinen Kanal betreffen. Zudem beantwortet er Fragen von Zuschauer und äußert sich zu bestimmten Themen.[12]

Die Suche nach dem Diamantschwert Bearbeiten

In dieser Videoreihe liest Golenia den über das Computerspiel Minecraft handelnden Roman Die Suche nach dem Diamantenschwert vor und äußert sich ab und an dazu.[13]

YouTube-Nachrichten Bearbeiten

YouTube-Nachrichten war ein Format in welchen er über aktuelle Ereignisse in der YouTube-Szene berichtete. Dies versuchte er im klassischen Fernsehmoderator-Stil zu gestalten.[14]

Rankings und Listen Bearbeiten

Hier zählt er Dinge zusammen die er (nicht) mag, ideenreich, komisch, schlecht oder typisch für etwas findet.[15]

Q&A-Livestreams Bearbeiten

Livestream-Zusammenschnitte in welchen er auf Zuschauerfragen eingeht.[16]

Samstagsgruß Bearbeiten

Inspriert vom Gruß zum Sonntag äußert er sich über bestimmte Themen.[17]

Pressesch(l)au Bearbeiten

Pressesch(l)au (aus den Wörtern Presse und schlau bzw. Schau) ist eine von Lars Golenia moderierte Show auf dem teils zahlungspflichtigen Online-Angebot von MassengeschmacktTV. Dort dreht sich alles rund um Printmedien. Es werden Artikel rezensiert, unglaubliche Zeitschriften gezeigt oder sich über Falschmeldungen und schlecht recherchierte Inhalte lustig gemacht. Untermauert wird dies mit den kabarettistischen und satirischen Kommentaren von Golenia.[18]

Live-Auftritte Bearbeiten

[19]

  • 01.02.2010 bei "Cubarett" im Cuba Nova in Münster
  • "Cubarett" im Cuba Nova in Münster, 05. April 2010
  • Fernsehkritik.tv - Fantreffen im Salon des Amateurs, Düsseldorf
  • "Cubarett" im Cuba Nova in Münster vom 06. Februar 2012
  • Fantreffen von Fernsehkritik.tv in Köln im Club Bahnhof Ehrenfeld am 19.06.2012
  • ZAKK Düsseldorf 13.11.2012
  • Cubarett Münster, 01.04.2013

Kanalgeschichte Bearbeiten

Der Kanal wurde am 04. Februar 2010 erstellt. Im Januar 2014 hatte er erstmalig 10.000 Abonnenten. Die 25.00 Abonnenten überstieg er im Juni 2015.[20] am 24. Januar 2018 wurde Lars Golenias kanal wegen 3 aufeinanderfolgenden copyrigtstrikes gelöscht

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise und Annotationen Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 Antwort auf Ask
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 2,5 2,6 Lorena Gasteyer: „GUCKT MAL HIER, DAS IST SCHEISSE! in medien MITTWEIDA
  3. vgl. Livestreams und Anspielungen in Videos, sowie mediale Äußerungen
  4. Wrestlingplaylist auf seinem Kanal
  5. Video: [RAGE] YouTube - Urheberrecht, RTL und der ganze Scheiß!, YouTube, 13.01.2015
  6. Playlist:Fern-gesehen
  7. Playlist:Porn-gesehen
  8. Playlist:Werbung gesehen
  9. Playlist:Facebook-gesehen
  10. Playlist:Wir riffen!
  11. Playlist:Kinokritik
  12. Playlist:V-Logs
  13. Playlist:Die Suche nach dem Diamntschwert
  14. Playlist:YouTube-Nachrichten
  15. Playlist:Rankings und Listen
  16. Playlist:Q&A Livestreams
  17. Playlist:Samstagsgruß
  18. Eintrag im Massengeschmack-Forum
  19. Playlist:LIVE!
  20. vgl. SocialBlade