FANDOM


Lena Vanille (* 6. März 1996; bürgerlich Lena Sohnle[1]; früher bekannt als "VanilleColaa") ; ist eine deutschsprachige YouTuberin, die überwiegend Vlogs und Lifestyle Videos auf ihrem Kanal hochlädt. Sie ist leidenschaftliche Zeichnerin und betreibt ihren eigenen Blog.

Allgemeine Informationen Bearbeiten

Lena wurde am 6. März 1996 in Wilhelmshaven geboren. Im Mai 2016 zog sie alleine in eine Wohnung in der Nähe von Köln. Dort lebte sie bis Anfang Dezember, jedoch entschied sie sich mit ihrer besten Freundin Marjana zurück in ihre Heimatstadt zu ziehen. Dort teilten sie sich gemeinsam ihre Wohnung. Nun wohnt sie derzeit wieder allein in ihrer eigenen Wohnung in Wilhelmshaven.

Lena Vanille Bearbeiten

Ihren Kanal gründete sie am 19. Januar 2011, damals noch unter dem Namen VanilleColaa. Seit jeher lädt sie hauptsächlich Vlogs und Lifestyle Videos auf ihrem Kanal hoch. Den meisten Zuschauern dürfte sie über die deutschen YouTuber Unge und iBlali bekannt sein. Lena hat schon einige male Videos mit Unge und iBlali gedreht.

Häufig kommt ihre beste Freundin Marjana in ihren Videos vor, was der Ursprung des Hashtags #marlena ist. Zwischen Dezember 2016 und Oktober 2017 wohnten beide zusammen in einer Wohngemeinschaft mit der kleinen Hündin Kachu.

Seit 08.12.2017 streamt sie ausserdem auf der Plattform Twitch. Dort hat sie innerhalb kürzester Zeit mehr als 1300 Abonnenten bekommen. Nach ihrer Aussage auf Twitter möchte sie mehr auf Twitch Livestreams machen und bei Bedarf vereinzelt Videos für YouTube drehen um etwas mehr zu verdienen. Mittlerweile folgen über 8000 Abonnenten ihre Plattform.

Aussehen Bearbeiten

Lena hat relativ große, blaue Augen und ist mit ihren 1,57 m Körpergröße recht klein für ihr Alter. Sie selbst und auch ihre Zuschauer sagen, dass sie nicht wie zwanzig, sondern eher wie 12 aussieht. Oft färbt sie sich ihr Haar in bunten, auffälligen Farben, wie z.B. rosa oder blau. Seit Oktober 2018 sind ihre Haare in Platin gefärbt.

Piercings Bearbeiten

Anfang 2015 ließ sie sich ein Septum stechen, was für eine gespaltene Meinung innerhalb ihrer Community sorgte. Nach eigener Aussage trägt sie dieses aber nicht mehr, da sie eine Katzenhaarallergie hat und sich das häufige Naseputzen mit einem Septum als sehr schwierig herausstellt. Zwischen August und Ende Oktober 2017 hatte Lena Cheeks[2]. Ihre Cheeks kamen nicht besonders gut bei ihrer Community an, allerdings hat Sie die Cheeks nicht deswegen entfernt, sondern hat sie sich abgebissen. In einem Instagram Livestream behauptete sie keine weiteren Piercings stechen lassen zu wollen.[3]

Tattoos Bearbeiten

Im März 2017 ließ sie sich ihr erstes Tattoo am linken Oberarm stechen[4]. Das Wort "VoN" ist isländisch und bedeutet Hoffnung. Ende August 2018 wurde aus ihrer spontanen Idee ein zweites Tattoo mit dem Wort "LOVELY" im linken Zeigefinger gestochen[5]. Ihr drittes Tattoo ließ sie bereits im Oktober 2018 am rechten Unterarm stechen, jedoch wollte sie nach eigenen Angaben das Ergebnis solange vorenthalten, bis sie ihr neues YouTube-Video zum neuen Tattoo öffentlich machen wird. Am 7. November 2018 zeigte Sie endlich ihr drittes Tattoo in einem YouTube-Video[6], wo sie vom Punch Arogunz stechen ließ. Hierbei handelt es sich um drei Rußmännchen aus dem Film "Chihiros Reise ins Zauberland". In absehbarer Zukunft plant Lena Vanille weitere Tattoos stechen zu lassen.

Sonstiges Bearbeiten

Nach Angaben eines Livestreams auf Twitch möchte Lena Vanille im Sommer 2019 für einige Jahre wieder nach Köln ziehen. Grund ist eine geplante Ausbildung bei IKEA als Gestalterin für visuelles Marketing, wo sie ihre Bewerbung erst Anfang 2019 in Angriff nehmen wird. Zurzeit gab sie noch an ihren Führerschein fertig machen zu wollen.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Lena Vanille's privates Facebook-Profil (nur via Anmeldung sichtbar)
  2. Video von Lena Vanille zu den neuen Cheeks
  3. Ich trage kein Septum mehr
  4. Bild vom ersten Tattoo
  5. Bild vom zweiten Tattoo
  6. Video vom dritten Tattoo - Punch Arogunz tätowiert mich!