FANDOM


LetsGameDev, so nennt sich der YouTube-Kanal von Tom Bleek, einem YouTuber und vor allem Spieleprogrammierer. Er erklärt in seinen Videos, was Programmieren eigentlich bedeutet, wie es funktioniert, die Theorie dahinter, wieviel Arbeit dies eigentlich ist, und das auf eine humorvolle Weise.

Er geht dabei auf verschiedene Thematiken, wie die einzelnen Entwicklungsumgebungen und Framworkes, Konzepte und Techniken des Prorgammierens und spezielle Dinge aus der Grafik und Spieleprogrammierung ein.[1] Sein Channel existiert seit dem 05. März 2009 und er ist auch heute noch regelmäßig aktiv. Zurzeit arbeitet er an einem Community-Projekt namens „Jack Danger“ für die Aktion „Game++“, wo er nun regelmäßig Livestreams aufzeichnet, in denen er den Zuschauern zeigt, wie er dieses Spiel Stück für Stück zusammenbaut und erklärt dabei, was er eigentlich macht.[2] Zudem macht er mehrere Livestreams, Speed Codings [3], Vlogs z. B. von seinem Bachelor [4] und Buchvorstellungen.[5]

Des Weiteren organisiert er mehrere Community-Challanges unter dem Namen „Game++“ (hat nichts mit dem Rocket-Beans-Format zu tun, das „++“ steht hierbei für einen Programmierinsider), in welcher Spiele die bestimmte Kriterien erfüllen müssen eingereicht werden können und anschließend ein Gewinner von der Jury ermittelt wird.[6]

Neben dem Programmieren betreibt er auch viel Comedy. Diese findet man auf seinem „Zweitkanal“ Kopfzalat und als Sitcom geplanten Kanal LevelUP sowie z. B. in der Parodie just gamer things von just girly things[7]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Playlist der Reihe LetsGameDev
  2. Jack Danger Livestream Aufzeichnungen #gppcc8
  3. CandyBag - Speed Coding
  4. Bachelor Berichte
  5. #Nerdbooks
  6. Game++ Community Challenge 8
  7. Playlist just gamer things
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.