FANDOM


LetsPlayOnkel (Bürgerlich: Matze Rasch * 18. Juni 1992) ist ein deutscher Lets Player aus Recklinghausen mit rund ca. 37.000 Abonnenten.

Geschichte Bearbeiten

Mit 15 Jahren erstellt Matze am 21. April 2008 seinen YouTube-Kanal: xGLAxBlackMatze, 3 Jahre später am 27. Januar 2011 gründete er den Kanal: LetsPlayOnkel. Sein erstes Video war das Let's Play von Marios New World welches er am 19. Februar 2012 veröffentlichte und nach 3 Folgen am 20. Februar 2012 beendete.

YouTube Bearbeiten

Matze veröffentlichte seit dem 25. Mai 2013 Minecraft Let's Plays und machte auch Minecraft Multiplayer LP's mit seinem Kumpel DaWeed. Seit dem 14. Oktober 2013 ladet Matze sein Erfolgs LP von GTA Online. In der 42. GTA Online Folge bekam Matze einen Shitstorm, weil er in der Folge Gronkh, Sarazar die ganze SlayMassive Crew, die in einem Millitärfahrzeug waren das mit einem Cargobob-Hubschrauber verbunden war, mit einem Panzerfaust abgeschossen hatte, dies sorgte für Ärger und bekam für das Video 106 Negative Bewertungen. Herr Currywurst alias Kevin kommentierte im Folgenden Video von Matze: " Er konnte es ja echt nicht wissen Leute :) Aber deswegen brauch man das Video noch lange nicht schlecht bewerten ^^ Außerdem, müsst ihr bedenken, dass es immer noch ein Spiel ist und es einfach um den Spaß geht, an manchen Stellen mehr und an manchen weniger :D Seht das ganze nicht so eng :)". Am 23. Februar 2016 knackte Matze die 700. Folge von GTA Online. Am 4. Februar 2017 hatte er Angekündigt vorerst Pause zu machen, da er aufgrund der stressigen Situationen auf der Arbeit sowie Privat hatte. Ab Ende April 2017 gingen die LPs weiter, da er nun einen neuen Rechner hat um damit besser Videos zu produzieren, Live-Streamen sowohl auch zu schneiden als am Laptop. Neben LetsPlayOnkel betreibt er seit 2018 den Kanal "Hochgeladen" wo es um Comedy geht.

Zur Person Bearbeiten

Matze wurde am 18. Juni 1992 geboren und wohnt seitdem bei seinen Eltern in Recklinghausen, Nordrhein-Westfalen. Über sein Leben ist dennoch wenig Bekannt.

Bearbeiten

Laufende Projekte Bearbeiten

Grand Theft Auto Online Aktuell
Minecraft Story Mode Beendet
Grand Theft Auto V Beendet
Call of Duty 4: Modern Warfare Beendet
Watchdogs Beendet
Skyrim Beendet
The Crew Beendet
F-Zero Abgebrochen
Forza Horizon Beendet
Need for Speed (2015) Beendet
Left 4 Dead Abgebrochen
Titanfall Beendet
White Noise Online Beendet
Left 4 Dead 2 Beendet
Thief Abgebrochen

The Mushroom Kingdom Meltown

Beendet

Faker-Geschichte Bearbeiten

Immer wieder gibt es Probleme mit dem Namen "LetsPlayOnkel", da einige Zuschauer die in GTA Online, bei Twitch sowie bei Snapchat unterwegs sind, dass einige Zuschauer von Matze oder andere Spieler auf einige Faker reinfallen z,B. bei GTA Online: LetsPlay0nkel, bei Twitch sowie Snapchat LetsPlay0nkelDE usw. Matze erklärte mehrmals das es sich um Faker handelte und er es nicht ist.

Travia Bearbeiten

  • Matze ist ein Fan von Motorsport.
  • Der Kanal von LetsPlayOnkel lag mal für ein Jahr auf Eis.
  • Matze hat eine Pollenallergie.
  • Der Name RageOnkel hat Matze erfunden, falls er durch: Fails, Bugs, Fehlende Logik oder wenn was nicht gepasst hat ausrastet.
  • Matze liebt Animes, da DragonBall Z sein Lieblingsanime ist.
  • Matzes Auto ist ein optisch getunter BMW E36, welches im Sommer 2018 kurz vor der holländische Grenze einen Motorschaden bekommen hatte, mittlerweile hat er einen neuen Motor eingebaut.
  • Matze hasst Clickbait-Youtuber.
  • Matze ist Raucher, versucht aber mehrmals mit dem Rauchen aufzuhören.
  • Matze streamt immer spontan, dennoch streamt er im Sommer sehr selten bis gar nicht, da sein Aufnahmezimmer auf dem Dachboden ist.
  • Matze arbeitete früher als KFZ-Mechaniker, neben YouTube arbeitet er heute als Maler und Lackierer.
  • Matzes Lieblingsspiel ist Forza Motorsport/Horizon.
  • Früher gab es ein Club der "Ruhrpott Motorsports" hieß in dem Matze auch dabei war. Mittlerweile gibt es diesen Club nicht mehr.
  • Matze hatte mal eine Katze namens "RageCat" gehabt, welcher Mittlerweile im Jahr 2016 von nur ca. 2 Jahren verstorben ist.