FANDOM


Marek aka. Marekmon (* 26.06.2002) ist ein deutschsprachiger YouTuber aus dem Comedybereich. Marekmon ist der Hauptkanal von NyteMRK und LetsMarekmon.

Inhalte Bearbeiten

Hauptsächlich sind auf seinem Kanal Comedyvideos, Vlogs und Sketche zu finden. Allerdings gibt es auch Projekte, wie Thementalk und Ähnliches. Auch Speedarts waren schon mehrfach auf dem Kanal vorhanden.

Jedes Jahr zu seinem Geburtstag (26. Juni) lädt er einen Jahresrückblick über das gesamte letzte Jahr hoch.

Weitere Projekte und KanäleBearbeiten

Neben seinem Hauptkanal Marekmon betreibt er auch einen Gamingkanal namens LetsMarekmon. Auf diesem spielt er verschiedene Spiele, wie CounterStrike: GlobalOffensive, Pokémon, Overwatch, verschiedene Browser- und Indiegames und weiteres.

Neben YouTube beschäftigt er sich viel mit Musik und Kunst. So zeichnet er hin und wieder in seinen Videos. Wie sich vermuten lässt arbeitet er auch außerhalb von YouTube an Grafikdesign und Videoschnitt.

Außerhalb des Internets ist Marek noch ein Schüler, welcher derzeit dabei ist sein Abitur zu machen.

Eqiupment Bearbeiten

  • Kamera: Canon eos 700d
  • Tastatur: Sharkoon Sharkzone k30
  • Maus: Roccat Kova
  • Schnittprogramm: Sony Vegas 14 Pro

Kanalname Bearbeiten

Der Name „Marekmon“ ist eine Mischung aus seinem echten Namen „Marek“ und dem Spiel Pokémon. Am 05.12.2017 benannte er seinen Kanal um von „KryzlahMRK“ zu dem jetzigen Namen.

Er mischte seinen Namen mit rein, um diesen etwas persönlicher wirken zu lassen. Er fand, dass der Name „KryzlahMRK“ einfach nicht zu ihm passte. Jedoch redete er vor kurzem einmal davon eventuell seinen Kanalnamen wieder zu verändern. Was aus dieser Idee wird ist noch unklar!

GeschichteBearbeiten

Bereits Anfang 2015 war Marek auf einem Gamingkanal aktiv mit dem Namen Zylox 

Diesen löschte er jedoch bereits 2017 bei ungefähr 650 Abonennten aus bisher unbekannten Gründen. Diese Geschichte geht zwar noch viel weiter, jedoch kündigte er diese bereits als ein Special-Video an. Es ist noch Unbekannt, wann dieses veröffentlich wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.