YouTube Wiki
Advertisement

maudado (bürgerlich Maurice[1]; geboren am 03.02.1994[2][1]) ist eine deutsche Let's Playerin, auf deren Kanal hauptsächlich Videos zu Indie- und Multiplayer-Spielen veröffentlicht werden.

Allgemeines

Maudado ist strikt dagegen, sich im Internet zu zeigen und persönliche Dinge preiszugeben[3]. Maudado hat langes, dunkel-blondes[4] Haar, grün-grau-gelbe[1] Augen und ist ungefähr 1,91 m groß[5]. Maudado zeigte sich unter anderen den YouTubern Osaft und DerSchlingel01 und besuchte im Juni 2019 zusammen mit Wintercracker Paluten in dessen Wohnung in München.[6][1] Auch Zombey hat Maudado schon zu Gesicht bekommen, kann sich aber nicht mehr daran erinnern. Zudem schickte Maudado bereits diverse Bilder und Videos von sich an GLP.[7] Maudado hat einen kleinen Bruder[1].

Maudado hat einen Hund[8] und zwei Brüder. Ihre Familie hat kein Problem damit, dass Maudado als YouTube-Creatorin tätig ist.

Maudados Lieblingsfarbe ist Orange. Außerdem hört Sie gerne J-Pop, Rock, Punk-Rock, Acapella, Metal und Soundtracks[9].

Maudado mag Anime[10].

Sie studierte in Karlsruhe Physik.

Im November 2021 zog sie von Weisenbach (Baden-Württemberg) nach Braunschweig (Niedersachsen).

Am 09.01.2022 gab sie auf seinem Zweitkanal Nyadado bekannt, dass sie sich als nicht-binär definiert[11] und sich sowohl mit den männlichen als auch mit weiblichen oder neutralen Pronomen angesprochen fühlt[12]. In ihrer Twitter Bio gibt Maudado die Pronomen She/They an[13].

Sockenpuppe (Schneckchen)

Ihr Markenzeichen war ursprünglich eine Sockenpuppe, die mittlerweile als Schneckchen bezeichnet wird. Diese ist aus der Zusammenarbeit von Osaft und Galaxisss entstanden. Jeder von ihnen zeichnete ein Stück des Bildes und schickte es zurück, als ihr Teil fertig war.[14]

Diese ist seit Juli 2017 als ein Kissen bei Moodrush erhältlich und ist somit der erste offizielle Merch von ihrem Inhaber.

Aufnahmepartner

Der [MONGO] Clan

Der Mongo-Clan besteht aus Osaft, DerSchlingel01, maudado, Wintercracker und Zombey[15].

"Vor vielen Jahren, als einer unserer Freunde begann, in TF2 immer wieder neuen "coolen" Clans beizutreten, entschlossen DerSchlingel01 und ich ebenfalls einen Clan zu gründen. Natürlich musste dieser Clan einen möglichst guten und seriösen Namen tragen und so tauften wir ihn den MONGO CLAN!", heißt es in maudados FAQ.[9]


Freedom Squad

Der sogenannte Freedom Squad besteht aus Paluten, GermanLetsPlay, Maudado und Zombey. Mit dessen Mitgliedern entsteht ein Großteil von maudados Videos zu Multiplayer-Spielen. Der Name der Gruppe entstand in Minecraft Freedom.

Paluten Kanalsymbol.pngPaluten
Social twitter.pngSocial instagram.pngSocial youtube.pngSocial facebook.pngSocial twitch.png
GermanLetsPlay.pngGermanLetsPlay
Social twitter.pngSocial instagram.pngSocial youtube.pngSocial facebook.pngSocial twitch.png
Zombey.jpgZombey
Social twitter.pngSocial instagram.pngSocial youtube.pngSocial facebook.pngSocial twitch.png
Maudado Kanalsymbol 2022.jpgMaudado
Social twitter.pngSocial instagram.pngSocial youtube.pngSocial twitch.png

Trivia

  • maudado hat mit 16 oder 17 mit YouTube angefangen.[16]
  • maudado wurde von Taddl sehr oft als Inbegriff der Niedlichkeit beschrieben.
  • Ebenfalls beschrieb er maudados Stimme als Inbegriff der Nettigkeit und Unschuld.
  • maudados Begrüßung ("Hallihallo liebe Leute und herzlich Willkommen zu...") wird von vielen der Mongos sehr gefeiert und auch öfters als Zitat in Folgen erwähnt.
  • Bis zu ihrem 12. Lebensjahr ist sie im Urlaub mit ihren Eltern und ihrer Schwester nach Spanien gefahren.
  • Ihr Vater kommt aus dem italienischen Teil der Schweiz und seine Muttersprache ist Italienisch. Maudado selbst spricht es allerdings nicht.[17]
  • Sie war in ihrer Kindheit oft in Südfrankreich in einem Ferienhaus ihrer Großeltern.[18]
  • Sie hatte bei ihrer Familie 2 Haustiere. Einen Kater namens Shadow und die Labrador Mischlingshündin Ella.
  • Shadow war auch der erste Nutzername, den sie je online in einem Spiel benutzt hat[16].
  • Das legendäre einzigartige unglaubliche Minecraft-Projekt PIRO bezeichnet sie angeblich als größten Erfolg ihres Lebens.

Equipment

  • Hardware:
    • Maus: Logitech G PRO Kabellos
    • Tastatur: Logitech G815
    • VR-Headset: Valve Index
    • Headset: Beyerdynamic DT-1990 PRO
    • Mikro: Brauner Phantom Classic
    • Mikrofonarm: Rode PSA1
    • Mischpult: Yamaha MG10XU
    • Pre-Amp: Focusrite ISA One
    • A/D Card: Focusrite AD 430 MKII
    • Compressor: FMR Audio RNC 1773
    • Audio-PC-Interface: RME Babyface Pro FS
    • Capture Card: Elgato 4k60 PRO
    • Monitor:
      • Acer XB271HUbmiprz
      • Acer XB240H
  • PC:
    • Intel Core i9 7900X
    • Asus ROG Strix GTX1080 Ti
    • 32 GB RAM
    • ASUS Z-97 Deluxe
  • Software:
    • Aufnahme: OBS Studio (Open Broadcaster Software)
    • Schnitt: Adobe Premiere Pro CC
    • Audio: Audacity Premium
    • Stream: OBS
    • Grafikbearbeitung: Adobe Photoshop Pro CC

Lieblingsspiele

Viel Zeit verbracht:

  • Osu!
  • Stardew-Valley
  • Minecraft (vor allem Endergames, jedoch ist es fraglich ob diese noch dazugehören)
  • Splatoon
  • Team Fortress 2
  • The Binding of Isaac
  • Terraria
  • Overwatch
  • LoL
  • Garry's Mod (Trouble in Terrorist Town)
  • Slime Rancher
  • Ultimate Chicken Horse

Bestes Spielerlebnis:

  • Persona 5
  • Undertale
  • Journey
  • The Legend of Zelda: Breath of the wild
  • Dark Souls 1 und 3
  • Portal und Portal 2
  • Ori and the Blind Forest

Weblinks

Einzelnachweise

Advertisement