Ninotakutv(bürgerlich Nino Kerl) ist ein deutscher YouTuber, Journalist und Synchronsprecher der sich auf Anime, Manga und (japanische) Computerspiele spezialisiert hat. Neben seinem YouTube-Kanal werden seine Videos auch auf Rocket Beans TV ausgestrahlt.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erste Erfahrung der Anime Moderation sammelte er bereits bei einem Job als Radiosprecher. Später arbeitete er als Redakteur bei der Computerspielezeitung GamePro und Gamestar, wo er sich auch des öfteren mit Anime befasste. Zudem war er eines von sieben Mitgliedern bei dem ehemaligen YouTube-Kanal High5 (spricht HighFive) und hatte dort bei dem Format endlich Montag eine eigene Rubrik mit dem Titel japanic, wirkte aber auch bei vielen anderen Formaten mit.[1][2][3] Den Kanal NinotakuTV gründete er am 03. Mai 2013 und veröffentlichte am 18. Dezember 2013 das erste Teaser Video dazu. [4] Der 2. Teaser der den kommenden Inhalt des Kanals ankündigt erschien am 15. Januar 2014 mit den Gästen LeFloid und Frodoapparat. [5] Intention der Kanalgründung war es die deutsche YouTube-Landschaft in einem journalistischen Rahmen über das Thema Anime in Japan und Deutschland zu informieren. Da die Informationen für Anime-Fans auf seinen anderen Platformen zu wenig wären und für Nicht-Animefans zu viel, gründete er einen eigenen YouTube-Kanal. Das erste reguläre Video startete am 22. Januar 2014 und trug den Titel Sword Art Online Staffel 2 │ Anime Season 01/2014 │ DBZ: Battle of Z - Ninotaku Anime News #01. [6] Am 24. Januar 2015 startete er die Aktion #iloveanime. [7] Anfang April 2016 legte er eine kurze Kreativpause ein.[8] Am 14. Mai 2016 veröffentlichte er zusammen mit dem Youtuber, Musiker und Redakteuer Heartshot eine Cover-Version des Digimon Openings Leb deinen Traum, welches mit Szenen aus seinem Besuch in Japan unterlegt ist. [9] Am 28. Mai 2016 kündigte er den One Piece Monat an [10], welcher sich intensiv mit der Anime und Mangaserie One Piece beschäftigte. So gab es z. B. Hintergrundinformationen, Faktenvideos oder ein Inteview mit dem deutschen Synchronsprecher von Ruffy. [11] Er produzierte außerdem das Format All About Anime mit NinotakuTv auf dem Internetsender RTL 2 You, welches er am 08. Juni 2016 ankündigte. Die Zusammenarbeit stellte er aber mit 29 Folgen ein und kündigte dies am 28. Dezember 2012 auf YouTube an. [12] Am 06. August 2016 veröffentlichte er einen Trailer zu Merchandiseartikeln welche von yvolve.de gehostet werden. [13] Er startete ein Spendenprojekt in welchem er mit seiner Zeichnerin zusammen einen Manga über die Entstehung eines NinotakuTV Videos entwickelte. Der Titel enthält den Begriff One Piece und spielt dabei auf den Anime/ Manga an, soll aber auch Peace (zu Deutsch: Frieden) repräsentieren. Die Einnahmen werden neben Produktionskosten gespendet. [14]Gespendet wurden die Einnahmen an die S.O.S Kinderdörfer[15] und es kamen über 25.000€ zusammen. [16] Am 18. März 2017 kündigte er mit LeFloid eine Reihe zu der Anime und Mangareihe Ghost in the Shell an, die im Jahr 2017 verfilmt wird. [17] Sein erstes Video befasste sich mit der Entstehungsgeschichte und Scarlett Johanesen führte die Einleitung. [18]

Den Kanal tokyo mit dem Fokus auf aiimbo-Figuren gründete er am 30. Mai 2015 und veröffentlichte am 28. Oktober 2015 den ersten Trailer dazu. [19] Er kündigte aber später an, dass er den Betrieb einstellen wird und künftig solche Videos einmal im Monat auf seinem Hauptkanal hochladen wird. Am 22. 07. 2017 veröffentlichte er eine Merchandise-Kollektion, bestehend aus T-Shirts für bestimmte Zielgruppen von einzelnen Animegenres.[20] Am 15. März 2019 startete er die News- und Review-Webseite für Anime und Manga namens ninotaku.de. Gast-Autorenbeiträge sollen folgen. [21]

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf seinem Hauptkanal NinotakuTV produziert er Videos zu Anime, Mangas und Computerspielen. Hierzu zählen Rankings, News, Trailer, Vorstellungen, Interviews und Sneak-Previews, in welchen längere Ausschnitte oder ganze Folgen aus Anime gezeigt werden. [22]

Auf seinem Zweitkanal tokyo produziert er Unboxing Videos zu amiibo-Figuren. Dieser ist aber nicht mehr aktiv.

Formate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Ninotaku │ Anime, Manga, J-Games: News (Hauptformat)[23]
  • Die besten Anime-Serien von A–Z[24]
  • ANIME TIPP │Kurzvorstellungen & Mini-Reviews[25]
  • JARTS │ Top 10 Anime Rankings[26]
  • Die besten Genre-Vertreter[27]
  • Let's Jay │ Let's Play J-Games[28]
  • ONE PIECE │ Specials zum Piraten-Epos (u. a. Recaps, Theorien, Toplisten und Gewinnspiele) [29]
  • Specials │ Con-Besuche, Interviews, Community-Events uvm. [30]
  • Teaser und Trailer[31]
  • Trailer Premiere │ Exklusive Anime-Trailer (deutsch)[32]
  • toykyo │ Unboxings Figuren & Statuen[33]
  • NinotaQ&A │ Eure Fragen, meine Antworten[34]

Produktion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er produziert die Videos mit Ausnahme der Kamera und Schnittarbeit selbst. Die meisten Informationen recherchiert er selbst aber manchmal bekommt er auch Infos zugeschickt. [35]

Synchronsprecher[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sprechrollen (Filme)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Shinichi Karube (als Sushi-Chefkoch) in Dragon Ball Z - Kampf der Götter (2013) [Synchro (2015)]  

Sprechrollen (Serien)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Shigeyuki Susaki (als Tom) in Attack on Titan (2013) [Synchro (2016)] in Episode "07" 
  • Shinya Takahashi (als Salamander) in Sword Art Online (2012-2014) in Episode "16-17, 19" (Staffel 1)

Privates[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er ist auch privat ein sehr großer Anime und Mangafan und spielt gerne japanische Computerspiele. Sein Lieblingsanime ist One Piece. Sein ersten Animes schaute er auf Tele5, kann sich aber nicht daran erinnern was sein erster Anime war den er geschaut hat. Er hat einen Japanischkurs an der Abendschule besucht, sagt aber von sich, dass sein Japanisch nicht so gut sei und er es studieren müsste um alles zu verstehen.[36] Er besucht privat viele Conventions, Prämieren und Messen und trifft dort auch oft Fans.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. https://www.youtube.com/watch?v=ypbkisQNPn8
  2. https://www.youtube.com/watch?v=mlze6cgr-so&index=2&list=PL3Tn4a0sgY3LFzMDkuG3Nb87adVs089Jf
  3. https://www.youtube.com/playlist?list=PL3Tn4a0sgY3LvBhRx_y6KLh4SBVNmqIul
  4. https://www.youtube.com/watch?v=rXJAx2Ixaas
  5. https://www.youtube.com/watch?v=HpNcIKmQPD0
  6. https://www.youtube.com/watch?v=IVsTSIEDVO0
  7. https://www.youtube.com/watch?v=1hxOgNc0Yh8
  8. https://www.youtube.com/watch?v=5la8GkUBieo
  9. https://www.youtube.com/watch?v=2RGu_tLeqk4
  10. https://www.youtube.com/watch?v=CYIOtNra5Ds
  11. https://www.youtube.com/watch?v=ECbb3BLabmk
  12. https://www.youtube.com/watch?v=msoWd1cTQXw
  13. https://www.youtube.com/watch?v=WXJI3wu5wdQ
  14. Spendenprojekt │Charity-Aktion "ONE PEACE"
  15. https://www.youtube.com/watch?v=PlsPZGGUhdM
  16. https://www.youtube.com/watch?v=3ToOlNzlJIA
  17. https://www.youtube.com/watch?v=NP7S6rpdzAU
  18. https://www.youtube.com/watch?v=PovKVnPlTjE
  19. https://www.youtube.com/watch?v=SORmCvHgeTo
  20. Video: Zu welchem Team gehörst Du? Neue NinotakuTV-Merchandise-Kollektion
  21. [1]
  22. http://www.bento.de/tv/anime-und-manga-bei-ninotaku-tv-das-ist-kein-pornokram-647501/
  23. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXrGYGvGykhL-d_1yjWoMuQU
  24. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXo6athy3ClHPjLc3leObF3b
  25. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXq5-bFk2bJeTKat5-XpJVIO
  26. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXpbzRX5_tDx6y052RUA0SyG
  27. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXq5c5qz5H8toZ5xWqsHk_zV
  28. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXpA1wmqJHQQZEoIwcgKNyHq
  29. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXpzds_DsvK9n2nVouCMRVaQ
  30. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXo8qJksQc2lzqM6UDumppjv
  31. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXqVwTdzCtti3NPZGaJ9vbbQ
  32. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXqnsKb8diy_EyEMCiF251C3
  33. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXqQfMLhLdNtSd4LJMNnqTtO
  34. https://www.youtube.com/playlist?list=PLvl4e_B_0hXphXzWXgWdatapT0S0JyWDg
  35. https://www.youtube.com/watch?v=ypbkisQNPn8
  36. https://www.youtube.com/watch?v=ypbkisQNPn8
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.