OpaSpielt (bürgerlich: Norbert; *1953 in Hildesheim) ist ein deutscher YouTuber der auf seinem Kanal hauptsächlich Minecraft spielt.

Person[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

OpaSpielt sagt, ,,dass Videospiele nicht nur etwas für die jüngere Generation seien, er (Jahrgang 1953) spiele sie auch noch gerne." Am 07.04.2013 lud OpaSpielt ein Video (Infovideo) hoch, in dem er sich das erste Mal im Reallife zeigte.[1]

Kanal[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er hat (Stand 08.08.2020) mehr als 4.900 Abonnenten, mehr als 1.100.000 Aufrufe und mehr als 3.700 Videos. Seit dem 13.02.2012 lädt er Minecraft Let's Plays hoch. Damit ist diese Reihe eine der längsten Deutschlands nach derjenigen von Iruini1000 Doch nicht nur Minecraft spielt er gerne - auch andere Spiele probiert er immer wieder gerne aus.

Opa spielt Minecraft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Hauptprojekt "Opa spielt Minecraft" dreht sich um die virtuelle Bergstadt "Rummelsberg", die ihren Namen in Anlehnung an Rummelsburg aus dem Cartoon "Spirou und Fantasio" bekommen hat. Es besteht inzwischen aus über 2.250 Videos.

In dieser Reihe hat OpaSpielt auch schon andere Let's Player als Gäste begrüßen können.

In den Folgen 906 bis 912 begrüßte er Stefan vom Kanal HSPLP, der in den Folgen 1151-1159 erneut in Rummelsberg weilte und auch in den Folgen 1381-1382 zu einem Überraschungsbesuch kam.

In den Folgen 914 bis 923 war Niclas alias SaureGurke zu Gast.

In den Folgen 924 bis 927 begrüßte er OpaZeron. In den Folgen 1140-1150 war dieser nochmal zu Gast.

In den Folgen 936 bis 942 kam Nick vom Kanal KaynGames.

In den Folgen 943 bis 947 begrüßte er YaroSpielt.

In den Folgen 991 bis 1000 kam Iruini1000, der selber noch ein viel längeres Minecraftprojekt auf die Beine gestellt hat.

In der Spezialfolge 1000 waren neben Iruini1000 auch Andy, Doim und Kilian von Porkchop Media zu einem Kurzbesuch da.

In den Folgen 1084-1091 kam Setrik Elsius.

In den Folgen 1094-1103 waren Henning und Christoph von RoxorLP zu Gast.

In den Folgen 1277-1291 war als erste Frau OmaLuise da, von 1277-1288 war SetrikElsius ebenfalls mit von der Partie.

In den Folgen 1367-1370 kam AmigaLink und ließ sich als Tourist herumführen.

In den Folgen 1516-1527 waren OnkelPoppi und ChristinaLP in Rummelsberg zu Besuch.

Zu Gast bei Porkchop Media[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 05.10.2012 war OpaSpielt 2 Folgen zu Gast bei Porkchop Media in ihrer Let's Play-Staffel "Porks Play Minecraft" (beendet), wodurch er sicherlich bei einigen Zuschauern noch Aufmerksamkeit erregen konnte.[2]

Formate[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Opa spielt Minecraft
  • Insel (Minecraft Hardcore)

  • Opa liest (Minecraft Story)
  • Opa spielt RCT III
  • Opa spielt Entropia Universe

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

<references>

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.