FANDOM


PrankBros ist ein deutscher YouTube-Kanal, auf dem Pranks und Challenges veröffentlicht werden. Betrieben wird er von den beiden Brüdern Marvin und Kelvin (Marvin *26.12.1995 Kelvin *20.6.1994). Ihren Durchbruch feierten die beiden mit ihrem „Bitch-Test“, bei dem sie (anscheinend) fremde Frauen nach einem Sexdate fragen.[1][2] Am 06.08.2017 gaben die Brüder an keine weiteren Videos auf dem Kanal PrankBros zu veröffentlichen, da sie sich mit Pranks nicht mehr identifizieren können. Stattdessen wollen sie sich auf den Kanal PrankBrosTV fokussieren.[3]

Inhalt Bearbeiten

PrankBros Bearbeiten

Auf dem Hauptkanal werden diverse Pranks veröffentlicht. Hierbei kann es sich um gruselige Dinge wie Killer Clowns oder Psychos, ekelige Dinge und dem reinen Reinlegen oder einer bestimmten Reaktion einer Person hervorzuheben handeln. Auch können Gegenstände wie Fidget Spinner verwendet werden. Weiteres Thema sind Street- und Öffentlichkeitspranks oder Pranks vor Frauen oder mit der Freundin. Teilweise gibt es auch Fitness und Trainingvdieos zusehen, welche auch noch in Sozialen Netzwerken veröffentlicht werden.Weitere Bekanntheit erlangten sie u.a. durch die Verwendung von Fidget Spinner z.B. bei der Charlie Charlie Challenge oder Fruchtgummi Fidget Spinnern.

PrankBrosTV Bearbeiten

Auf dem Zweitkanal werden u.a. Lebensmittel getestet. Hierzu zählen Süßigkeiten[4] oder Getränke[5]. In dem Format Gummi Essen vs. echtes Essen werden von einem Süßigkeiten und von einem echtes Essen gegessen (z.B. Gummiraupen vs. echte Raupen). Ein weiteres Format sind Challenges mit Brunnen die unterschiedliche Lebensmittel spenden.[6] In der Reihe Teuer vs. Günstig werden häufiger Challenges produziert in welchen teure Produkte mit günstigeren Produkten verglichen oder erraten werden.

Geschichte Bearbeiten

Der Kanal PrankBros wurde am 25. Januar 2014 erstellt. Die 100.000 Abonnenten überstieg der Kanal erstmals im Mai 2012. Ende Mai 2016 waren es über 500.000 Abonnenten.Die eine Millionen überstieg der Kanal Ende Juni 2017.

Am 05. Juni 2016 wurde der Kanal PrankBrosTV erstellt. Bereits Mitte August 2016 hatte der Kanal über 100.000 Abonnenten. Die 500.000 Abonnenten überstieg der Kanal Anfang März 2017. Ende Oktober 2017 erreichte der Kanal über eine Millionen Abonnenten.[7]

Kritik Bearbeiten

Die Pranks werden u.a. als geschmacklos und abstoßend und schlecht beschrieben. Auch das Gefühl des Fremdschämens sei sehr groß. Auch können sie in den Pranks aufdringlich, frauenverachtend und belästigend wirken. Des Weiteren wurden bereits Schauspieler gegen Geld eingestellt und der Prank war somit gefaked. Zudem wird ihnen vorgeworfen geld- und klickgeil zu sein und Clickbait zu betreiben.

Privat Bearbeiten

Kelvin und Marvin Williams wohnen noch bei ihren Eltern in Langenfeld. Marvin wurde am 26 Dezember 1995 geboren, Kelvin am 20 Juni 1994. Marvin hat eine Ausbildung als Chemikant abgeschlossen und Kelvin eine Ausbildung als Fachlagerist. Ihre Mutter ist deutsche und der Vater kommt aus Nigeria. Außerdem ist Kelvin seit dem 10.1.2014 mit Sarah Plein, auch als sarahk_ bekannt, zusammen.

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. https://noizz.de/entertainment/volle-dosis-fremdscharm/fm985gr
  2. Video:PrankBros - WER SIND WIR?! | FAQ, YouTube, 02.09.2015, Aufrufdatum:19.07.2017
  3. Video:Das Ende von PrankBros... von PrankBros, 06.08.2017
  4. Playlist:Süßigkeiten Test. Zuletzt am 04.07.2017 aktualisiert
  5. HEFTIGSTEN DRINKS DER WELT, Zuletzt am 07.07.2017 aktualisiert
  6. BRUNNEN, Zuletzt am 02.07.2017 aktualisiert
  7. vgl. SocialBlade
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.