FANDOM


Ressorator (bürgerlich: Thomas Roth, *10.01.1979 in Aschaffenburg) ist ein deutschsprachiger Let's Player.

Person Bearbeiten

Ressorator zog Mitte 2011 von Unterfranken (Bayern) nach Hamburg.

Im Oktober 2012 startete er seine nicht kommerzielle Let's Play-Karriere.

Sein erstes Let's Play-Projekt, war das MMOFPS Neocron: Beyond Dome of York. Am Anfang noch mit einem billigen Headset Mikrofon und im Bildformat 4:3 aufgenommene Folgen erlangten trotz dürftiger Qualität unter der Neocron Community Kultstatus. Im Laufe der Wochen und Monate kaufte er sich neue Hardware, welche die Qualität der Videos weiter verbesserte.

Twitch Bearbeiten

In unregelmäßigen Abständen macht er sogenannte "Teststreams" auf Twitch.

Let's Plays Bearbeiten

Spieltitel

Playlist

Status
Amnesia: The Dark Descent [1] Ansehen beendet
Assassin's Creed [2] Ansehen beendet
Assassin's Creed II [3] Ansehen beendet
Assassin's Creed Brotherhood [4] Ansehen beendet
Assassin's Creed Revelations [5] Ansehen aktiv
Bioshock [6] Ansehen beendet
Bioshock 2 [7] Ansehen beendet
Bioshock Infinite [8] Ansehen beendet
Dead by Daylight [9] Ansehen beendet
Dragon Age Origins [10] Ansehen beendet
Dragon Age II [11] Ansehen beendet
Fütter das Viech (FDV) / Feed the Beast Modpack

LPT mit Venus Morbidae

[12] Ansehen abgebrochen
Feed the Beast Reloaded

LPT mit Samedy

[13] Ansehen aktiv
Lucius [14] Ansehen beendet
Mass Effect [15] Ansehen beendet
Mass Effect 2 [16] Ansehen beendet
Mass Effect 3 [17] Ansehen beendet
Minecraft

LPT mit Corvin und Xlenium

[18] Ansehen abgebrochen
Minecraft - Multitech

LPT mit Venus Morbidae und anderen Spielern

[19] Ansehen abgebrochen
Neocron [20] Ansehen pausiert
No Man's Sky [21] Ansehen pausiert
Ori and the Blind Forest [22] Ansehen beendet
Shadowrun Returns [23] Ansehen beendet
SOMA [24] Ansehen beendet
The Bureau: XCOM Declassified [25] Ansehen beendet
The Mystery of a Lost Planet [26] Ansehen beendet
Two Worlds [27] Ansehen beendet

Trivia Bearbeiten

  • Er trinkt gerne ein Getränk, das er Knollensaft nennt. In einer Minecraft-Folge mit Corvin und Xlenium lüftete er das Geheimnis und sagte es sei Cola.
  • Er benutzt in den unterschiedlichsten Situationen das Wort Knolle in Kombination mit anderen Substantiven oder Verben.
  • In Neocron hat er in Via Rosso 3 ein Apartment zum Knollentempel umgebaut und gab sich selbst den Titel "Doci der großen Knolle". Führungen macht er auf Anfrage gerne.
  • Seine Lieblingslabore in den Wastes sind Jankins und Soliko.
  • Er behauptet stets von sich 42 Jahre alt zu sein und das R länger rollen zu können als MissesVlog.
  • Seine Mitgliedsnummer in dem von ihm in Neocron mitgeründeten Resso-Fanclub ist die Nummer 002. Sein Kollege Varpulis hatte die Nummer 001. Außerdem ist er Ehrenmitglied des Clubs.
  • Er ist Gründer des in NC bereits legendären "Matz-Clubs"
  • Wenn jemand Probleme hat oder Hilfe benötigt antwortet er oft mit: "Ich habe einen Plan".
  • Auf Anfrage seiner Follower, die er selbst "Konsumenten" nennt verriet er, dass er sein Gesicht erst zeigt wenn er 100 Abonnenten erreicht hat.
  • Die von ihm frei erfundenen 7 Regeln für einen erfolgreichen blutigen Pfad hat er sich in Neocron selbst auferlegt. Diese kann man auf seinem Youtube Kanal in der Beschreibung nachlesen.
  • In Minecraft bekam er von Venus Morbidae oft Hiebe mit einem Stöckchen oder anderen Gegenständen, wenn er komische Geräusche von sich gab und/oder andere Blödeleien machte. Anschließend brachte er ihr oft Geschenke wie z. B. Blumen um sie wieder zu besänftigen.
  • Er neigt gelegentlich dazu, in Minecraft, in unverhältnismäßigen und zum Großteil chaotischen Größenordnungen zu denken, getreu dem Motto: "Wie es aussieht ist doch egal. Hauptsache es funktioniert". Die "Besten" Beispiele dafür waren in Minecraft Multitec eine Schneemannvergewaltigungsmaschine, sein an einen Quarryverbund und mit Buildcraft Transport Pipes angebundenes Lagerhaus mit über 400 Kupferkisten, der vollautomatisierte Technokubus MK 1 und das in keiner Welt je fertig gestellte Modell MK 2. Er versprach aber diese "großen" Vorhaben in zukünftigen Projekten zu unterlassen bzw. zu verkleinern.
  • Seine Lieblingsbiome sind große Wüsten und Birkenwälder.
  • Er hat Angst vor Spinnen und ist nicht schwindelfrei.
  • Sein Bürostuhl den er in den Aufnahmen benutzt, bekam von ihm den Spitznamen "Knarzerich".

Berühmte Grußworte Bearbeiten

  • Ehre sei der großen Knolle.
  • Seid gegrüßt, meine lieben (Super-Luxus) - Konsumenten!