FANDOM


Ralph Ruthe[1] Bearbeiten

Ralph Ruthe (* 20. Mai 1972 in Bielefeld) ist ein deutscher Cartoonist, Comiczeichner, Autor, Regisseur und Musiker.

Als Ruthe bereits 14 war, arbeitete er als Texter für professionelle Comic-Studios, z.B. Käptn Blaubär.

1998 begann Ralph Ruthe für das MAD-Magazin zu arbeiten.

Seit 2003 produziert Ruthe seine Cartoonserie: Shit Happens, die in manchen Zeitschriften aus ganz Europa erscheinen.

Außerdem arbeitet er regelmäßig an seiner Serie FRÜHREIF, die für eine TV-Umsetzung bearbeitet wurde.

Von 2005 bis 2008 erhielt er viermal hintereinander für SHIT HAPPENS den Sondermann-Preis der Frankfurter Buchmesse in der Kategorie "Cartoon".

2008 und 2009 gewann der den 1. Preis beim Berliner Kurzfilmfestival "Going Underground".

Mit seiner Multimedia-Comedy-Liveshow tritt er deutschlandweit in ausverkauften Theatern auf.

Serien Bearbeiten

Auf seiner YouTube Seite veröffentlicht Ralph Ruthe Sketche, Songs aber auch Kurzfilmserien:

  • Nach-richten
  • FLOSSEN
  • HNO-WG
  • Frühreif
  • Werbeparodien
  • Sketche
  • Biber und Baum
  • PETE

Termine Live-Tour 2017[2] Bearbeiten

Tag Ort
Freitag, 20. Oktober 2017 Osnabrück, Osnabrückhalle / Kongress-Saal
Samstag, 21. Oktober 2017 Köln, E- Werk im Rahmen des Köln Comedy Festivals
Sonntag, 22. Oktober 2017 Heilbronn Theater - VVK Start im April
Mittwoch, 25. Oktober 2017 Dresden, Boulevardtheater
Donnerstag, 26. Oktober 2017 Dresden, Boulevardtheater
Freitag, 27. Oktober 2017 Chemnitz, Stadthalle
Samstag, 28. Oktober 2017 Berlin, Urania
Mittwoch, 1. November 2017 Zürich, Volkshaus
Donnerstag, 2. November 2017 Basel, Volkshaus
Freitag, 3. November 2017 Ravensburg, Konzerthaus
Sonntag, 5. November 2017 München, Aula der LMU
Montag, 6. November 2017 Regensburg, Antoniushaus
Dienstag, 7. November 2017 Wien, Akzenttheater
Sonntag, 12. November 2017 Paderborn, Paderhalle
Montag, 13. November 2017 Lichtburg , Essen
Mittwoch, 15. November 2017 Oberhausen Ebertbad
Donnerstag, 16. November 2017 Siegen, Leonhard- Gläser- Saal / Siegerlandhalle
Freitag, 17. November 2017 Mönchengladbach – Wickrath, Rotes Krokodil / Kunstwerk
Samstag, 18. November 2017 Baunatal, Stadthalle
Donnerstag, 23. November 2017 Oldenburg, Kulturetage
Freitag, 24. November 2017 Stade, Stadeum
Samstag, 25. November 2017 Lübeck, Kolosseum
Sonntag, 26. November 2017 Kiel, Kieler Schloss
Mittwoch, 29. November 2017 Mannheim, Capitol
Donnerstag, 30. November 2017 Mainz, Frankfurter Hof
Freitag, 1. Dezember 2017 Fulda, Orangerie
Sonntag, 3. Dezember 2017 Celle, CD Kaserne
Donnerstag, 7. Dezember 2017 Hamm, Maximilianpark / Werkstatthalle
Samstag, 9. Dezember 2017 Mülheim an der Ruhr, Ringlokschuppen
Sonntag, 10. Dezember 2017 Düsseldorf, Savoy - Theater
Samstag, 19. Januar 2018 Bielefeld, Stadthalle
Samstag, 20. Januar 2018 Bielefeld, Stadthalle

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Kanalinfo
  2. Termine Livetour 2017
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.