YouTube Wiki
Advertisement
Lesenswert


Selbstversorger Rigotti (bürgerlich Florian Rigotti geb. Heise, * 26. Februar 1969 im württembergischen Oberschwaben) ist ein deutscher Journalist, Imker und partieller Selbstversorger sowie Ersteller regelmäßiger öffentlicher YouTube-Sachvideos.


Werdegang und Person[]

Rigotti wuchs in der Nähe des Bodensees in Oberschwaben auf. Er arbeitet seit Anfang 1994 in der Computerpresse und war Leiter des Testlabors im Vogel-Verlag. Seit 1999 ist er mit seinem Druckerchannel-Magazin selbständig. Er lebt im oberbayerischen Fuchstal, Landkreis Landsberg am Lech, ist verheiratet und hat einen erwachsenen Sohn. Den Nachnamen Rigotti hat er bei der Eheschließung von seiner aus Italien stammenden Frau angenommen.

Kanäle[]

Druckerchannel.de / Druckkosten.de[]

Der am 10. September 2009 von dem hauptberuflichen IT-Journalisten Florian Rigotti ins Leben gerufene kommerzielle Kanal Druckerchannel.de / Druckkosten.de (Eigenschreibweise) hat etwas weniger als 1.000 Abonnenten. Er dient vorrangig dem Preis-Leistungs-Vergleich von Druckern und Zubehör verschiedener Bauart sowie unterschiedlicher Hersteller.

Die Tätigkeit bei Druckerchannel wird im ersten Halbjahr 2021 von Florian Rigotti eingestellt werden.

Selbstversorger Rigotti[]

Der am 21. Juli 2015 initiierte Kanal Selbstversorger Rigotti hat im April 2019 die Marke von 100.000 Abonnenten und im Januar 2021 die 200.000 überschritten. Dort wird mindestens einmal wöchentlich (regelmäßig jeden Sonntag, unregelmäßig auch an anderen Tagen bzw. häufiger) ein nichtkommerzielles Video zu wenigstens einem der Themenbereiche Garten, Selbstversorgung, Imkerei, Hühner, Basteln rund um Haus und Hof, Heiß- und Kalträuchern und Kochen hochgeladen. Florian Rigotti verkauft in geringem Umfang Honig aus eigener biologischer Produktion. Begleitend zu einer eigenen Homepage und dem YouTube-Kanal wird eine öffentliche Facebook-Gruppe gleichen Namens betrieben. Die Kompetenzen für seine Sachvideos und Ratschläge hat sich Florian Rigotti nach eigenen Angaben autodidaktisch beigebracht. Längere Videos stellt er oftmals in einer Lang- und einer Kurzversion bei YouTube ein. Er tritt in seinen Kurzfilmen meist mit einem Strohhut und einer Latzhose auf, was unter seinen Anhängern bereits ein Markenzeichen darstellt.

Als Vertreter des Kanals Selbstversorger Rigotti nahmen Florian Rigotti und seine Frau am 6. Mai 2018 und am 19. Mai 2019 an den ersten beiden bundesweiten öffentlichen „Gartenyoutuber-Treffen“ in Erftstadt bei Köln teil. Diese Treffen fanden im Rahmen des Tages der offenen Tür statt, den das Umweltzentrum Friesheimer Busch veranstaltete und der 2018 zirka 4.000 Besucher verzeichnete. Ein Running Gag ist der fiktive und von Rigotti selbst gespielte (offiziell verneint er dies) „YouTube-Kameramann“ Günni, der wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz im Haus von Florian Rigotti von der bayerischen Landespolizei festgenommen wurde und anschließend einige Monate inhaftiert war. Seine Aufmachung erinnert an den Musiker Slash. Er spricht gewöhnlich in derber Art mit starkem rheinischen Akzent. Florian Rigottis Eltern stammen aus Köln.

In den Jahren 2018 und 2019 diente Rigottis Grundstück jeweils im Sommer als Austragungsort des internen „Gartenyoutuber-Treffens“ mit zahlreichen Beteiligten aus dem deutschsprachigen Raum. 2018 veranstaltete der Kanalbetreiber einen Wettbewerb, die „Tomatenchallenge“, aus der der Züchter einer 1,781 kg schweren Tomate als Sieger hervorging.

Seit Oktober 2018 gibt es auf dem Kanal ferner die Möglichkeit einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft. Als Florian Rigotti dies den Zuschauern mitteilte, folgte ein Shitstorm im Kommentarbereich. Gleichzeitig verzeichnete der Kanal von Anfang September 2018 bis Ende Oktober 2018 einen Gesamtzuwachs von ≈10.000 Abonnenten.

Formate[]

Druckerchannel.de / Druckkosten.de

  • PC-Drucker (Effizienz und Druckerzubehör)

Selbstversorger Rigotti

  • Selbstversorgung
  • Nutzpflanzenanbau: Obst, Kräuter und Gemüse
  • Biologischer Landbau
  • Gartenarbeit
  • Heimwerken
  • Kochen und Lebensmittel haltbar machen: Räuchern, Dörren, Einkochen
  • Hühnerhaltung
  • Imkerei, Bienen, Honig und Pflege
  • Waldwirtschaft und Holzverarbeitung

Webseiten[]

Medienecho[]

Advertisement