YouTube Wiki
Advertisement

Simon Desue (bürgerlich Joshua Weißleder[1], * 20.08.1991 in Hamburg) ist ein deutschsprachiger YouTuber.

Leben[]

Simons Vater stammt aus dem westafrikanischen Staat, Elfenbeinküste. Kurz vor der Einschulung lebte er im Alter von fünf Jahren für ein Jahr dort. Doch als dort der Bürgerkrieg in der Elfenbeinküste ausbrach, kehrte er zurück zu seiner Mutter nach Hamburg.

Desue öffnete am 2. Juli 2009 den YouTube-Kanal HalfcastGermany. Inzwischen hat sein Kanal über 1,8 Millionen Abonnenten und über 200 Millionen Aufrufe, womit er zu den erfolgreichsten deutschen YouTubern gehört (Stand März 2015).[2] In seinem ersten erfolgreichen Video kritisierte er die Internetplattform SchülerVZ.[3]

Zudem betreibt Desue mit HalfcastGermany2 mittlerweile noch einen zweiten Kanal, der mit über 340.000 Abonnenten und mehr als 50 Millionen Kanalaufrufen ebenfalls zu den populärsten deutschen YouTube-Kanälen gehört (Stand März 2015).[4] Seinen endgültigen Durchbruch erlangte Desue im April 2010, als er auf ebendiesem Kanal jeden Tag ein neues Video postete.[5][6]

2011 hatte Desue Gastauftritte in den Fernsehsendungen Die Schulermittler[7] auf RTL sowie bei taff[8] auf ProSieben. 2013 war Desue einer der Stars bei Promi Big Brother auf Sat.1.[9] Dort lernte er Reality-Show-Teilnehmerin Natalia Osada kennen, mit der er daraufhin kurzzeitig liiert war.[10]

2013 berichtete das ZDF über Desue. Dabei wurde auch darauf eingegangen, dass Desue mittlerweile via YouTube wie viele andere große Stars mit seinen Videos sehr gut Geld verdienen kann. Auch auf Spiegel TV wurde 2011 über Desue berichtet. In beiden Sendungen wurde darüber berichtet, dass Desue quasi über Nacht zum Star avancierte und eine der steilsten Karrieren bei YouTube hatte.[11] Desue verfügt über keine Ausbildung und verdient sein Geld ausschließlich durch YouTube.[12]

Desue gehört zum YouTube-Netzwerk TubeOne. 2015 spielte er die Rolle des Helmut im Spielfilm Kartoffelsalat – Nicht fragen!.

Am 14. Januar 2020 stand Desue vor Gericht in Hamburg. Ihm wurde eine vorgetäuschte Straftat vorgeworfen. Er wurde allerdings freigesprochen. Desue lud im Januar 2019 ein Video hoch, wo er mit angeblichen Falschgeld aus dem Dark-Net einkaufte. Im Video stand oben links im Titel "Die Personen und die Handlung des Films sind frei erfunden". Dabei kam raus, dass Desue 2014 schon einmal vor Gericht stand, weil er einen Polizisten beleidigt hat.

Kanal[]

In seinen früheren Videos sprach er Englisch, was er auf Facebook immer noch tut.

Er hat einen Let's Play-Kanal namens playdesue, welcher allerdings inaktiv ist.

Filmografie[]

In mehreren dokumentarischen Sendungen wurde bereits über Desues Werdegang seit seiner Berühmtheit berichtet:

  • 2012: taff
  • 2013: ZDFinfo
  • 2013: SpiegelTV

Kinofilme:

Desue war in verschiedenen Reality-Show-Formaten zu sehen:

  • 2012: Die Schulermittler
  • 2013: Das perfekte Dinner/Das perfekte Promi-Dinner
  • 2013: Promi Big Brother

Zudem auch in bisher einer TV-Show:

  • 2014: Das große TV total Turmspringen 2014


Kritik[]

"Simon Desue Skandal"[]

Am. 11 März 2010 lud Desue ein Gewinnspielvideo hoch in dem eine Xbox 360 und 1000 Euro verlost werden sollten. Die Bedingungen waren, das man seinen Kanal abonnieren und das Video favorisieren sollte. Zusätzlich sollte man "enter me" in die Kommentare schreiben. Das Gewinnspiel sollte eigentlich 2 Wochen lang laufen. Monatelang passierte nichts. Nach diversen Reaktionen von Fans und anderen Youtubern (Darunter: Teken[13][14], Videoamt[15][16] , SemperVideo[17][18]) , versuchte er die Sache durch Sperrung von Accounts und löschen des Videos, normalität einkingen zu lassen. Im September/Oktober 2010 löste er das Gewinnspiel schlussendlich auf und übergab die 1000€ und versendete die Xbox 360 vor der Kamera. Kurze Zeit später stellte sich herraus, das dies nicht echt war und die "Gewinnerin" noch nicht mal am Gewinnspiel teilgenommen hat.[19][20]

2011 wurde er von Mr. Trashpack in einer WuzzUp!? Ausgabe wegen unverantwortlichem Verhalten und verschulden an Mobbing an einem kleinen YouTuber, der ein Video für seine Freundin als Liebesbeweis auf YouTube gestellt hatte, stark kritisiert.[21]

2016 wurde er von MiiMii beschuldigt ihn bedroht, gejagt und seine SD-Karte zerstört zu haben. Dies konnte er mit Videobeweisen bestätigen. Nach diesem Vorfall wurden, viele ähnliche Storys von kleineren YouTubern online gestellt.

Außerdem wird er oft kritisiert, Clickbait zu betreiben.

Scam: 10kChallenge, 10kMasterClass & Instergram University[]

Im Septemeber 2019 wurde von Desue die 10KChallenge, eine Produkttest Platform mit dem Namen Testfull eröffnet. Für 9,90€ im Monat würde man Produkte zum Testen nach Hause bekommen um diese zu testen. Stand März 2020 gibt es die Webseite nicht mehr. Erhalten hat offen und ehrlch keine Produkte. [22]

Im November 2019 eröffnete Desue seine 10kMasterClass wo er in einer Powerpoint Präsentation, die Käufer der Plätze dazu bringen will mit Amazon viel Geld zu machen.[23] Stand März 2020 gibt es die Webseite nicht mehr.

Am 01. Februar 2020 reaktiverte Desue seine Internetseite simondesue.de,welche vorher nur auf seinen YouTube Kanal weiterleitete. Diese ermöglicht einen "angeblich" mit Instagram viel Geld zu verdienen. Das Ganze kostet von 7€ pro Monat bis hoch zu 97€ pro Monat.

Seit Anfang März 2020 ist auf der Seite nur ein Login screen zu finden.

Andere Social Networks[]

  • Snapchat: realsimondesue

Einzelnachweise[]

Advertisement