FANDOM


Star Wars News (bürgerlich Luca Wenger, * 20.07.2002 in Bern) ist einer der ersten sowie größten deutschsprachigen Star-Wars-YouTuber. Über die Person hinter dem Kanal ist wenig bekannt.

KanalBearbeiten

Er war einer der ersten deutschsprachigen Star-Wars-YouTuber, der ein informierendes Format zu Star Wars durchsetzte.

Lucas YouTube-Karriere begann am 1. Oktober 2015 mit einem Gameplay zu Plants VS Zombies: Garden Warfare. Seine Gameplays wurden sehr selten aufgerufen, weswegen er beschloss, seinen Kanal zu löschen. Am 16.3.2016 gründete er den YouTube-Kanal HobbitmanCH. Der Name setzte sich aus der Abkürzung seines Heimatlandes, der Schweiz, sowie seinem Gamertag auf der PS4 zusammen. Luca lud unteranderem Let's Plays von Doom sowie Destiny 1 hoch, ersten Erfolg erreichte er mit einem Livestream zu Star Wars Battlefront 2015.

Danach war Luca einige Monate inaktiv und hatte eines Tages die Idee, Star-Wars-Videos zu produzieren, da er seit seinem sechsten Lebensjahr ein riesiger Star-Wars-Fan ist. Kurzerhand beschloss er somit, seinen YouTube-Kanal zu Star Wars News umzubennen. Seit November 2016 produziert Luca nun regelmäßig Star-Wars-Videos und ist bis heute erfolgreich damit. Er hat insgesamt mehr als 250 Videos, fast 70.000 Abonnenten und über 16.500.000 Videoaufrufe.

In einem Interview mit dem größten deutschen Star-Wars-Wiki, der Jedipedia verriet er unter anderem, dass er hauptberuflich in der Ausbildung als Logistiker ist. 

FormateBearbeiten

In seinen Videos behandelt er Fragen zum Star-Wars-Frenchaise.   Zu seinen bekannteren Formaten zählen unter anderem: 

  • STAR WARS: Theorien: Hier stellt er Theorien aus dem Star-Wars-Universum vor.  
  • STAR WARS: News: Hier präsentiert Luca die neusten Ereignisse aus dem Star-Wars-Universum.
  • STAR WARS: Erklärt: Hier erklärt Luca Dinge über Charaktere und deckt viele gehemnisse auf. 
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.