Fandom


Streamities [stri:mi:ti:z] ist eine Webseite für Stream-Erweiterungen und ein Marktplatz für digitale Güter. Nutzer können mit Hilfe von Streamities eigene individualisierte Widgets erstellen, um die Qualität ihres Streams zu erweitern. Zum Beispiel existiert die Möglichkeit, sich in wenigen Schritten einen eigenen individualisierten Echtzeit Abonnentenzähler zu erstellen. Sie dient dazu, Streamern der Plattformen YouTube, Twitch, Mixer & DLive mehr Möglichkeiten zu bieten, damit die Zuschauerinteraktion gesteigert werden kann. Streamities ist ein Projekt der Elementies UG, die Ende 2018 von Nils-Christopher Wiesenauer gegründet wurde.

GeschichteBearbeiten

Die erste öffentlich verfügbare Version von Streamities wurde am 18. April 2017 veröffentlicht und setzte auf Node.js als Plattform.

In dieser Version war es ausschließlich möglich, Livecounter zu erstellen, für die lediglich sieben Einstellungsmöglichkeiten verfügbar waren. Die Version 2.0 folgte schon Ende 2017 und wurde mit PHP und MySQL umgesetzt. Das Hauptaugenmerk lag darin, das Erstellen eines Nutzerkontos und das dazugehörige Abspeichern der Widgets zu ermöglichen, damit man die Möglichkeit hat, in Zukunft Änderungen zu machen.

Es wurde auch ein brandneues Widget veröffentlicht, der Meilenstein. Außerdem fand in dieser Version die Implementierung des Shop statt. Die folgende Version 3.0 Mitte Mai 2018 brachte ein komplett neues Design und viele neue Funktionalitäten. Unter anderem Einstellungen des neuen Interfaces mit einer Farbauswahl, die Implementierung des URL-Shorteners und die Erweiterung des Livecounters, wie den Darkmode, Vorlagen und weitere 200 einzelne Einstellungen, waren inbegriffen. Seit dieser Version ist die Webseite mit den Programmiersprachen Angular und nodeJS umgesetzt.

Seitdem existiert eine weitere Änderung, der WebSocket-Server. Mit dem kommenden Update, der Version 3.1 sollen neue Widgets, wie zum Beispiel eine Alert Box und neue Funktionalitäten, unter anderem ein Regenbogen-Livecounter kommen.

Seit der Version 3.1 ist Streamities ein Projekt der Elementies UG, die Ende 2018 von Nils-Christopher Wiesenauer gegründet wurde. Streamities ist vor allem im deutschsprachigen Raum weit verbreitet. 

WidgetsBearbeiten

LivecounterBearbeiten

Ein Livecounter (oder auch Live Counter, Followcounter, Follow Counter, Abonnentenzähler, Subcounter, Sub Counter) ist ein Echtzeitzähler, der anzeigt, wie viele Abonnenten oder Follower ein Socialmedia-Kanal besitzt und welcher sekundenweise aktualisiert wird. Streamities bietet eine Plattform zum einfachen Erstellen eines Livecounters und hat hierfür mehrere Vorlagen. Es ist möglich, über 200 Einstellungen zu tätigen, um seinen Livecounter anzupassen und für sich zu individualisieren. Darunter fällt auch der Regenbogen-Livecounter, der einen Farbwechsel in Regenbogenfarben beinhaltet.

Durch Hilfe des einfachen Modus ist es möglich, seinen Avatar zu ändern, den Nachtsichtmodus zu aktivieren oder die Hauptfarbe auszuwählen.

MeilensteinBearbeiten

Das Meilenstein-Widget ermöglicht es den Nutzern, mehrere Meilensteine mit der Community zu feiern. Hierbei ist es möglich, eine Animation mit Dauer und Verzögerung sowie einen Sound mit Lautstärke und Verzögerung einzustellen. Sofern der Meilenstein erreicht wird, werden dann Animation und Sound abgespielt. So ist es beispielsweise möglich, das Erreichen von 10.000, 100.000 oder eine beliebige Anzahl an Abonnenten mit den Zuschauern zu feiern. Hierfür bietet Streamities bereits vorgefertigte Animationen, wie zum Beispiel die Konfetti-Animation.

Alert BoxBearbeiten

Die Alert Box ermöglicht es Benachrichtigungen sogenannte Alerts abspielen zu lassen. Somit haben Streamer die Möglichkeit live und während des Livestreams folgende Informationen anzeigen zu lassen:

  • YouTube Abonnenten
  • YouTube Mitglieder
  • YouTube Superchat Spenden
  • Twitch Follows
  • Twitch Subscribers
  • Twitch Subbombs
  • Twitch Bits
  • Twitch Hostings
  • Twitch Raids
  • Spenden über Streamities

Dieses Widget kann personalisiert werden und mehrere Kanäle verwalten. Somit ist es möglich, mit nur einer Alert Box Benachrichtigungen von mehreren Kanälen anzeigen zu lassen.

URL-ShortenerBearbeiten

Der URL-Shortener ermöglicht das Kürzen von langen URLs, wobei man mehrere Domains auswählen kann, unter anderem auch Emoji-Domains.

Social MediaBearbeiten

Die Webseiten Inhaber informieren die Nutzer auf der Socialmedia Plattform Twitter über neue Updates und Änderungen der Webseite. Zum Beispiel wenn ein neues Tutorial erstellt wurde, ein neues Widget hinzugefügt wurde oder die Website ein neues Update erhalten hat. Auf dem Internet-Videoportal YouTube werden Tutorials über die Webseite hochgeladen, um den Nutzern unter die Arme zugreifen, damit keine Schwierigkeiten entstehen und das einfache Erstellen eines Widgets gegeben ist.

NutzungBearbeiten

Es existieren viele Nutzer, die die Webseite für das erstellen ihrer eigenen Widgets verwenden oder verwendet haben. Darunter zählen auch sehr bekannte YouTuber, die mehrere Tausend Zuschauer erreichen, wie zum Beispiel BaumBlau (250.000+ Abonnenten), ApeCrimeTV (2.230.000+ Abonnenten), Abgegrieft (554.000+ Abonnenten), FRAPZZ (450.000+ Abonnenten), Fixx (255.000+ Abonnenten), Snoxh (182.000+ Abonnenten), N!keBoy (228.000+ Abonnenten), Sutranix (190.000+ Abonnenten), gamingguidesde (127.000+ Abonnenten), byRepaz (106.000+ Abonnenten), Diseax (405.000+ Abonnenten), puuki (458.000+ Abonnenten), Moss (113.000+ Abonnenten), Matze - German Gameplay(87.000+ Abonnenten), Firegoden (137.000+ Abonnenten), Exsl95 (225.000+ Abonnenten), FLEX IT(274.000+ Abonnenten), FlooTastisch (130.000+ Abonnenten), DerNiccl (106.000+ Abonnenten), TomsTopic (64.000+ Abonnenten), kCin (45.000+ Abonnenten), CuzImSara (42.000+ Abonnenten), Tribunio (30.000+ Abonnenten), DerFruchtzwerg (22.000+ Abonnenten)Trio(22.500+ Abonnenten), letsexo (15.000+ Abonnenten)[35], Sytrus (15.000+ Abonnenten), Floby (12.282+ Abonnenten).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.