Fandom


Stub
Dieser Artikel oder Abschnitt ist ausbaufähig. Du kannst dem YouTube Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

TFUC "The Former Unit Chrome" ist eine Gruppierung aus Andersdenkern. Sie bestehen aktuell aus 10 Mitgliedern. Der YouTube Kanal von TFUC besteht aus lustigen, sarkastischen, informativen als auch emotional mitreißenden Videos. Heute bildet sich der Kontent aus Kaith, ÖrsÖns und Duke welche regelmäßig unregelmäßig Kontent produzieren. Sie handhaben den Kanal als auch Clan Sarkastisch und somit ist dieser auch nicht allzu ernst zu nehmen.

Historie Bearbeiten

TFUC startete ehemalig am 11. April 2014 als "The Fallen Unicorn Clan" und bildete sich aus dem Freundeskreis von ÖrsÖns und Kaith. Dieser Clan hielt nicht lange und viele Mitglieder verließen TFUC. Aus der Gründergruppe blieben jedoch nur Kaith, ÖrsÖns und Rico.

Am 11. Februar 2015 entschieden sich ÖrsÖns und Kaith, zusammen TFUC wieder zu neuem Glanz zu verhelfen. Dazu eröffneten sie den YouTube Kanal TFUC. In den Folgejahren 2015 bis 2019 traten dann auch die anderen Mitglieder bei. Unter diesen war auch Duke welcher sich der großen Kontentreihe TFUC's sich anschloss. Zu dritt schafften Kaith, ÖrsÖns und Duke es Milliarden-Geschäfte durch Sponsoring zu erwerben welches der unmessbaren Popularität zu verdanken ist. Sponsoren wie Red Bull, Adidas, Mercedes oder Boeing sind nur wenige Namen einer großen Liste. TFUC steht grade durch seinen riskanten Kontent oft im Rechtsstreit. Besonders der Rechtsstreit gegen Studio 71 schlagte damals Wellen.

Geschichte zu den MitgliedernBearbeiten

Im Jahr 2017 änderte einer der Gründer, ShanKx seinen namen zu Kaith. Welcher durch große Medienschläge und Schlagzeilen bezüglich Anon's ebenso an Größe gewann und akzeptiert wurde. Über die Jahre fing man an Anon
34819
ebenso als Mitglied zu betrachten und die beiden zu seperieren.

ÖrsÖns alias Örnzus fing an sich mit der Wissenschaft mehr auseinander zu setzten welches er an seinen Haaren auslebte. Er forschte die grundstruktur einer Haarwurzel und ermöglichte so einen Farbwechsel ohne jegliche dritte Mittel.

Duke hat die meiste Zeit seiner Karriere verschlafen. Nach gescheiterten Karrieren als Skater (bekannt als "Grinder"), Rennfahrer, Pornostar und Bild- und Videoeditor fing er an zu programmieren. Duke ist statistisch der offenste Mensch der Erde. So ist er für seine Verführerische Offenheit bekannt mit welchen er Konversationen durch sehr wirre Sprüche leitet. Bekannt sind darunter "Wuff wuff", "Ist Mayonaise auch ein Instrument?" oder "Ich bin Batman".

Ryogre früher auch bekannt als SM64dragonhack hat ebenso einen Rufwechsel angeschlagen. Er folgte seinem Ziel die Smash Community auszurotten und hat bis dato erfolgt mit seinen Machenschaften. Er ist ebenso Synchronsprecher verschiedenster Tiere. So sprach er Hamster, Ratten, Eichhörnchen, Delfine und Schweine.

Sir Lukeington verfolgte nach seiner gescheiterten Influencer Karriere auf Youtube eine neue auf Twitch. Dieser ist immernoch im Aufbauprozess. Sir Lukeington bekannt als namentlich "Luke" trägt seine Unterhosen sortiert nach ihren Wochentagen.

Nevise fing an seine Karriere als Hausmeister auszubauen. Er putzt jetzt nicht nur das Klo. Heute schikaniert er seine Praktikanten und genießt die Klo-Diktatur.

Rico spielt bis heute immernoch nur Monster Hunter und Egoshooter.

Lebanen aka Acceos aka Ayo wechselt nicht nur sein Nametag wie Örsöns seine Haarfarbe sonder ist auch vielfältig bekannt unter verschiedenen Künstlernamen. Bekannt als AyoYoYo (HipHop/GangsterRap) begonn dieser eine Modemarke zu führen welche heute bekannt als Gucci ist. Ebenso ist er ebenso bekannt als Milliardär. Sein Vermögen baute er durch mehrere gewinne bei Gewinnspiel verlosungen auf und ist ebenso bekannt dafür aus 10 CS:GO Kisten 10 Messer gezogen zu haben. Er ist bis heute der einzige Mensch mit einer 100% Glücksquote.

Akaushi geht nach wie vor seiner Solokarriere in Garry's Mod nach. Er zeigt nach wie vor keine Langeweile und steuert somit glücklich auf weitere paar Tausend Stunden zu. Bekannt ist Akaushi ebenso in der Anime Szene und genießt dort Annerkennung. Er zieht es vor "Oni-Chan" genannt zu werden.

Sandson ist das letzte Mitglied der Gruppe und seit 2019 mit dabei. Dieser wirkte einen großen Einfluss auf die Erotik-Industrie durch verrückte Spielzeuge. Bis heute ist Sandson der einzige Mann mit einem eingetragenen "Erdgeschoss Keller". Sandson ist mit Duke ebenso der erste Erkundschafter des Himmelswegs heutzutage auch als "Heavenspath" bekannt.

Mitglieder Bearbeiten

Kaith/Anon

ÖrsÖns

Duke

Ryogre

SirLukeington

Nevise

Rico

Lebanen

Akaushi

Sandson

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.