FANDOM


Tom Shuffle (* 30. September 1994 in Sachsen-Anhalt, früher bekannt als ShuffleLP, SHUFFLE & TOM SHUFFLE, bürgerlich Tom Stiehler), ist ein Deutscher Let's Player.

LebenBearbeiten

Tom Stiehler wurde am 30. September 1994 in der Nähe von Halle, Sachsen-Anhalt geboren. Er begann gegen Ende seiner Schulzeit Videos für seinen YouTube Kanal zu produzieren. Er zog, nachdem er sein Abitur bestanden hatte, im Jahre 2013 von Zuhause aus. Nachdem er längere Zeit in Hamburg wohnhaft war, zog er Ende 2016 nach Berlin und lernte dort eine Freundin kennen. Nach etwa einem Jahr trennten sie sich leider, und Tom zog in die Schweiz, in die Nähe von Kreuzlingen. Nach 3 Monaten ist er wieder nach Deutschland gezogen und ist innerhalb von 2017 noch 3 mal umgezogen. Anfangs 2018 ist zog er wieder nach Hamburg und Ende 2018 zog er nach Garmisch-Partenkirchen. SHUFFLE produziert seine Inhalte weiter neben seiner beruflichen Betätigung im Eventmanagement. Er erlernte die Zweitsprache Russisch (kann es lesen, aber nicht sprechen oder übersetzen).

KanalBearbeiten

Shuffle neu

TOM SHUFFLE erstellte am 13. Juli 2011 den Kanal ShuffleLP. Unter dem Leitspruch "HALT STOPP - Jetzt crafte ich!"[1] produzierte er Überwiegend Minecraft Let's Plays. Zu den ersten, noch öffentlichen, Videoreihen gehört ein Let's Play der populären Minecraft Map "Skyblock".

Nach der Teilnahme an den größeren Minecraft Projekten HERO, VARO und VARO II zog sich TOM SHUFFLE aus der Sphäre der größeren Minecraft YouTuber zurück und erweiterte seine Inhalte um weitere Spiele (u.a. "Garry's Mod", "Five Nights at Freddys" und "Who's your Daddy?").

Gegenwertig produziert er überwiegend Let's Plays der Spiele Minecraft und Garry's Mod. TOM SHUFFLE tritt in seinen Videos mehrheitlich alleine auf. Sein meistgesehenes Video trägt den Titel "Minecraft SEX MOD " und hat mehr als 24 Millionen Aufrufe.

TOM SHUFFLE nahm sich im Laufe seiner YouTube Karriere mehrere längere Pausen, in denen er keine Videos produzierte. Bemerkenswert war hierbei der Zeitraum vom 9. Dezember 2017 bis zum 1. Juni 2018, in dem seine Profilbilder und Banner auf den Plattformen YouTube und Facebook durch weiße Flächen ersetzt wurden. Mit dem Video "tom shuffle war im knast", in dem eine kindliche Stimme die sich als "Mika" vorstellt erzählt, dass TOM SHUFFLE einen Gefängnissaufenthalt hinter sich habe und seinen YouTube Kanal nur noch des Geldes wegen betreibe, meldete er sich zurück. Es davon auszugehen, dass es sich hierbei um Satire handelt.



FormateBearbeiten

  • Videos, die andere Spiele zum Thema haben
  • Minecraft Adventure- und Horrormaps
  • Minecraft Mod Vorstellungen
  • Garry's Mod (mit Denotin)
  • Who's Your Daddy (mit Der Hardi) [beendet]
  • Minecraft Lucky Blocks Battle (mit Der HardiZanderLP & Denotin)
  • Minecraft Hexxit (mit ZanderLP) [beendet]
  • Minecraft 2D (mit ZanderLP) [beendet]
  • Minecraft Crazycraft (mit Denotin) [beendet]
  • Minecraft Crazycraft 2.0 (mit Denotin & Der Hardi) [beendet]
  • Minecraft Rexxit (mit Denotin) [beendet]
  • Minecraft Tekkit Let's Play [beendet]
  • Minecraft TekkTown [beendet]

ShuffleLP+ Bearbeiten

ShuffleLP+ war ein am 4. Mai 2012 von SHUFFLE gegründeter Zweitkanal. Auf diesem Kanal sollten Gaming Videos erscheinen, die andere Themen hatten. Das Projekt wurde jedoch nach nur drei Videos aus Zeitmangel wieder eingestellt.

EinzelnachweiseBearbeiten

[1] Internet Archive: Wayback Machine - Snapshot http://youtube.com/shufflelp vom 5. März 2012 [2]Tom Shuffle Impressum - https://tomshuffle.com/impressum/