YouTube Wiki
Advertisement

Technikfaultier ist ein YouTuber aus Düsseldorf, welcher Videos zum Thema Technik & Lifestyle veröffentlicht.

Allgemeine Informationen[]

Das Technikfaultier veröffentlicht in in erster Linie Unboxings, Tests, Vergleiche, Reviews und Ersteindrücke zu Smartphones, Tablets, Smartwatches und Lautsprechern. Außerdem sind die Test Fazite ein fester Bestandteil, welche damals überwiegend nach 72 Stunden veröffentlicht wurden, jedoch inzwischen auch oft kürzere und/oder weitaus längere Testzeiträume umfassen.

Desweiteren ist das Technikfaultier für seine inzwischen über 400 Folgen lange Faultiers Fünf bekannt, in denen es "das nerdige geekige Zeug der letzten Woche zusammenträgt".[1] Am Ende fast jeder Folge wird zudem ein T-Shirt vorgestellt.

Kanäle[]

Technikfaultier[]

Technikfaultier ist der Hauptkanal und Nachfolger eines alten Technik-Kanals faultiermaennchen, welcher in der Vergangenheit von YouTube entfernt wurde. Das erste Video des neuen Kanals befasste sich mit dem Wechsel, wurde allerdings inzwischen von dem Technikfaultier entfernt. Nach dem Wechsel folgten die Uploads der bereits zuvor erschienen Faultiers Fünf Folgen.

Faultierland[]

Auf dem Kanal Faultierland erscheinen gleichermaßen Tests und Vorstellungen, welche weniger mit Technik zu tun haben.

FaultierGaming[]

Der Kanal FaultierGaming ist seit über 4 Jahren inaktiv. Technikfaultier testete in der Vergangenheit in meist einteiligen Folgen verschiedene Videospiele.

Techsloth[]

Techsloth ist die englische Variante von Technikfaultier. Jedoch erscheinen nur die wichtigsten Videos, für die es sich lohnt, auch auf Englisch. Seit September 2019 wurden keine neuen Videos auf diesen Kanal hochgeladen.

Equipment[]

  • iPhone 12 Pro Max, Silber/Weiß
  • MacBook Pro 13" 2018,silber
  • MacBook Pro 13" 2020, silber

Sprüche & Zitate[]

  • Hallo YouTube und willkommen zu einem neuen Technikfaultier-Video!
  • Killerschere des Todes
  • "Die Kiste rennt"
  • "Damit kann man eine Küchenfete beschallen..."
  • “Dafür gibt es Gummipunkte“

Skandale[]

Am 30.06.2017 gab das Technikfaultier in einem Video bekannt, dass sich jemand fremdes als das Faultier ausgab und so eine Drohne im Wert von 2000 Euro einer Agentur ergatterte. Die Person soll in jedem Satz aller E-Mails, welche der Agentur gesendet wurden, verschiedene Rechtschreibfehler gemacht haben. Als die Agentur bei dem Technikfaultier anrief und fragte, wann sie ihre Drohne zurückerhalten würden, wurde der Betrug sofort deutlich und es wurde Anzeige erstattet.[2]

Weblinks[]

Youtube Kanäle:

Soziale Medien:

Blog:

Trivia[]

  • Aus Faultiers Fünf werden oft eher 10 Minuten und 10 Themen, da es viel zu berichten gibt.

Einzelnachweise[]

  1. Playlist: Faultiers Fünf YouTube, abgerufen am 29.05.2017
  2. 2000 Euro Warenwert ergaunert - Betrug in meinem Namen YouTube, abgerufen am 30.06.2017
Advertisement