Fandom


The Mansion ist ein Projekt vom YouTube-Netzwerk Studio71.

Dazu lebten von Juni bis August 2014 verschiedene YouTube-Größen in einer Villa im Westen Hollywoods. Die dabei entstandenen Videos wurden auf dem zugehörigen YouTube-Kanal veröffentlicht.[1]

Wie der Studio71-Geschäftsführer Sebastian Weil gegenüber der FAZ erklärte, soll das Projekt für „neue Inspirationen und Kooperationen sorgen“, wobei „in erster Linie gemeinsame Showauftritte anvisiert“ werden.[1]

Während der Laufzeit von The Mansion werden auch diverse Messen, sowohl Spiele- als auch Comicmessen, besucht.[2]

Seit Ende September sind alle YouTuber wieder in Deutschland und The Mansion wird jetzt in Berlin vor allem von Fabian Siegismund und David Hain weitergeführt.[3]

Bewohner Bearbeiten

Die ersten Bewohner des Hauses waren:

Am 06. Juli wechselten die Bewohner, die neuen Bewohner sind PietSmiet mit:[4]

  • Piet
  • Brammen
  • Chris
  • Hardi

Gäste waren unteranderem: Pandorya

Verlinkungen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Malte Hemmerich: Deutsche Youtube-Stars wandern aus. In: Frankfurter Allgemeine Zeitung. 11. Juni 2014, abgerufen am 16. Juni 2014.
  2. Kay Städele: Web-Star Gronkh: "Kein Zickenkrieg in der US-WG". In: Werben & Verkaufen (W&V). 13. Juni 2014, abgerufen am 16. Juni 2014.
  3. Berlin, Berlin! So geht's weiter mit The Mansion! - YouTube
  4. Die Nachmieter sind da! Room Tour mit PietSmiet - YouTube


Um zu erfahren, wie du einen Artikel oder ein Bild dieser Kategorie hinzuzufügen kannst, lies dir die Hilfeseite Kategorien durch.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.