Fandom


The Real Life Guys ist ein deutschsprachiger YouTube-Kanal, der von den beiden Zwillingen Johannes und Philipp Mickenbecke betrieben wird und auf dem Videos größerer Do it yourself-Bauten veröffentlicht werden.

PersonBearbeiten

Der Kanal wird von zwei Zwillingen betrieben, die 21 Jahre alt sind, 2017 ihr Abitur absolvierten und aus der Nähe von Darmstadt kommen. Die meisten handwerklichen Fähigkeiten haben sich die Brüder selber beigebracht mit Hilfe von YouTube-Videos.[1] Bei einem Flugzeugabsturz bei Bensheim im Jahr 2018 kam die 18 Jahre alte Schwester der beiden Jungs ums leben.[2]

KanalBearbeiten

Auf dem Kanal werden verschiedene Objekte von den zwei Jungs und ihren Helfern zusammen oder umgebaut, getestet und vorgestellt. Dabei versuchen sie auch, ihren eigenen Kindheitsträumen zu realisieren. Beispiele für solche Projekte sind der Bau einer unterirdischen Höhle, der Bau von kuriosen Fahrzeugen wie einer fliegenden Badewanne bzw. einem Badewannen-Uboot oder der Bau von Maschinen. Gelegentlich werden auch Vlogs und Reisevideos veröffentlicht. Die gebauten Fahrzeuge werden meist in den Videos gefahren und ausführlich getestet. Zu der unterirdischen Höhle erscheint eine regelmäßige Roomtour. Die Videos erscheinen meistens montags um 16 Uhr. Das Video "Mit der Fliegende Badewanne zum Bäcker" erlangte in der Presse große Aufmerksamkeit und wurde von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung als ersten bemannten zivilen Drohnenflug in Deutschland erwähnt.[3]

Auf dem kostenpflichtigen Kanal Real Life Behind The Scenes (0,99€ im Monat), werden Behind-The-Scenes-Videos zu den Projekten veröffentlicht. Finanziert wird der Kanal außerdem über Patreon.

Bekannte Großprojekte Bearbeiten

  • Fliegende Badewanne
  • selbstgebauter Panzer
  • selbstgebautes Flugzeug
  • selbstgebauter Heißluftballon
  • selbstgebautes U-Boot
  • Godzilla-Kulisse für ApeCrime
  • Schaukelstuhl
  • Zipline-Strecke
  • unterirdische Unterkunft
  • Achterbahn aus Gegenständen bei Hornbach bauen
  • Wasserrutsche aus Badewannen vom Haus in den Garten bauen
  • selbstgebautes Baumhaus

Geschichte Bearbeiten

Der Kanal wurde am 27. Februar 2016 gegründet. Im Januar 2018 überstieg der Kanal die 300-Tausend-Abonnenten-Marke. Im November 2019 erreichte er die eine-Million-Abonnenten.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. [1]
  2. Flugzeugabsturz bei Bensheim: Schwester der Youtuber "Real Life Guys" kam ums Leben
  3. [2]
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.