FANDOM


Thomas James Ridgewell (*27.Juni 1990), besser bekannt als TomSka, ist ein britischer YouTuber, sowie Videoproduzent & Regisseur. Am bekanntesten ist er durch seine "asdf"-Movie"-Reihe.

Geschichte Bearbeiten

Auf seinem Hauptkanal fokussiert er sich auf Sketche (teilweise mit anderen YouTubern). Am meisten bekannt ist er durch die "asdf"-Movie"-Reihe, welche bis jetzt 11 Teile umfasst (Deleted Scenes ausgenommen).

TomSka flog fast von der University of Lincoln, da er eine Parodiewerbung der Universität mit unangebrachtem Inhalt veröffentlicht hatte. Die Universität vergab ihm, als sie die Aufrufzahlen sahen.

2003 traf Tom den damals 14-jährigen Edd Gould. Er und Edd produzierten ab 2005 das Format Eddsworld. 2006 kamen weitere Freunde zum Produktionsteam hinzu und 4 neue Charaktere entstanden. Das Produktionsteam um Tom & Edd - Matt und Tord - fand Erfolg in der Serie und sie wurde ein "Big Player" auf YouTube und der Webseite Newgrounds. Die Serie machte eine abrupte Wendung, als Edd 2012 an den Folgen einer Leukämieerkrankung starb.

Toms Zweitkanal DarkSquidge wird hauptsächlich für sein wöchentliches Vlog-Format Last Week verwendet, seit es am 5. April 2016 gestartet ist.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.