Fandom


unsympathischTV (bürgerlich Jan Sascha Hellinger, * 27.01.1995 in Stuttgart) ist ein deutscher YouTuber und Twitch Partner (Livestreamer).[1] Zurzeit befindet sich der Kanal auf Platz 67 der meist abonnierten YouTube-Kanäle in Deutschland. UnsympathischTV ist Deutscher Staatsbürger und wohnhaft in Stuttgart.[2] Er hat russische Wurzeln.

Inhalt Bearbeiten

Auf seinem Kanal veröffentlicht er Comedy-Videos. Es wird sich z.B. über die Modewelt lustig gemacht und andere YouTuber oder typische Alltagssituationen werden parodiert. Außerdem gibt es Challenges zu sehen. Zielgruppe sind hauptsächlich junge Menschen, laut eigener Aussage befinden sich jene größtenteils im Alter von 16 bis 22 Jahren.[1]  Zudem besitzt Sascha einen Zweitkanal namens Sascha Hellinger, auf welchem er neben Vlogs vor allem Content aus dem Gamingbereich hochlädt.

Jeden Sonntag um 18:00 Uhr kommt ein neues Video auf seinem Kanal "unsympathischTV".

Leben außerhalb von YouTube Bearbeiten

Er ist ein guter Freund von inscope21.[3] Er hat 3 Geschwister; 2 Schwestern und einen Bruder. Seine älteste Schwester lebt in der Schweiz und ist daher weniger bekannt als Stefanie (Steffi), welche Sascha oft bei seinen Videos unterstützt und tatkräftig mitwirkt. Über seinen Bruder ist jedoch ebenfalls wenig bekannt. Hellinger gibt wenig aus seinem Privatleben bekannt, man weiß bisher nur dass er einen blauen Ford Mustang fährt, eine Freundin hat und Raucher ist.

Geschichte Bearbeiten

Hellinger ist mehr durch Zufall in die YouTube-Szene gerutscht. Als er einmal in einem Clip von Lazaridis (inscope21) auftrat, konnte er die Zuschauer begeistern und erstellte daraufhin seinen eigenen YouTube-Kanal.[1] Der Kanal wurde am 11. September 2014 erstellt. Im selben Jahr begann er auch sein Studium im Maschinenbauwesen.[4] Die 100.000 Abonnenten knackte der Kanal schon im November 2014. Anfang 2016 waren es bereits über 500.000 Abonnenten. Im Februar 2017 überschritt der Kanal schließlich die eine Million Abonnenten. Da Hellingers Hauptkanal "unsympathischTV" auf Grund eines kleinen Clips in einer "nicht lachen challenge" bereits mit dem zweiten Strike versehen wurde, gibt es diverse Spekulationen ob die Hauptaktivität auf einen seiner anderen Kanäle verlegt wird. Denn bei einem weiteren Strike, dem dritten, würde der Kanal gelöscht.

Ab und zu streamt er auch auf Twitch, Ausschnitte aus seinem Stream werden von OnPoint! auf seinem Kanal "Mehr anzeigen" hochgeladen.

Kritik Bearbeiten

Kritisiert wird u. a. Sponsoring und Produktplatzierung auf dem Kanal.[1] Unter anderem sagen manche Zuschauer, Sascha habe einen sehr unsympathischen bzw. Antipathie Charakter.

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Berkan Cakir: Zwei Freunde drehen Comedy für das Netz in Stuttgarter Zeitung, 27. April 2016
  2. https://socialblade.com/youtube/top/country/de/mostsubscribed
  3. I>nscope21 gibt auf Youtube Gas in Stuttgarter Zeitung
  4. https://www.youtube.com/watch?v=LY0eCATEwIM
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.